Griechische Fleischbällchen

Erstellt von hexy235

Griechische Fleischbällchen schmecken als Vorspeise oder als sommerliche Hauptspeise mit Salat. Hier das mediterrane Rezept.

Griechische Fleischbällchen Foto hexy235

Bewertung: Ø 3,6 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g gemischtes Faschiertes
1 Stk Zwiebel
2 EL Semmelbrösel
2 EL Gyrosgewürz
1 Stk Ei
100 g Schafkäse
250 ml Öl zum Braten
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Faschiertes, Zwiebel, Ei, Semmelbrösel und Gyrosgewürz mischen, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Schafkäse in kleine Würfel schneiden.
  2. Aus dem Faschierten kleine Bällchen formen und in jedes Bällchen 1 Würfel Schafkäse drücken, wieder zu einem Bällchen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen beidseitig knusprig braten.

Nährwert pro Portion

kcal
888
Fett
81,39 g
Eiweiß
34,64 g
Kohlenhydrate
4,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

martha

Dazu passt sicher ganz gut eine Joghurtsauce mit griechischen Joghurt, Knoblauch und Kräutersalz .

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Tolles Rezept mit dem Schafskäse! Ich finde Tsaziki würde auch hervorragend als Beilage dazu passen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Neue Prämie

am 29.06.2022 11:51 von MaryLou

Ekpathie

am 29.06.2022 11:33 von Billie-Blue

Goldenes Brett vorm Kopf

am 29.06.2022 10:00 von Billie-Blue

Sommermorgenmüdigkeit

am 29.06.2022 08:45 von Maarja

Wasser sparen

am 29.06.2022 08:41 von Maarja