Grießschmarren

Dieser Grießschmarren mit Kirschen schmeckt warm und kalt sehr köstlich. Hier unser Rezept zum Ausprobieren.

Grießschmarren

Bewertung: Ø 4,6 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 ml Milch
750 g Kirschen
2 EL Butter
1 Prise Salz
300 g Grieß
2 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Grießschmarren die Milch, Butter und Salz in einem Topf erhitzen. Den Grieß einrieseln lassen und rühren. Aufkochen lassen und weiter rühren, bis sich die Masse vom Boden löst. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Kirschen waschen und entkernen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Grießmasse einfließen lassen und goldbraun backen. Mit einer Gabel den Teig zerreißen und umrühren. Bevor der Schmarren fertig gebacken ist, noch die Kirschen untermengen und kurz mitbacken.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Die Vorarlberger Riebel ist eine köstliche Süßspeise, die mit diesem Rezept einfach zubereitet wird und allen schmeckt.

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Gebackene Mäuse

GEBACKENE MÄUSE

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.

Gebackene Apfelringe

GEBACKENE APFELRINGE

Gebackene Apfelringe schmecken herrlich in Kombination mit Zwetschgenmus. Kinder lieben dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE