Grillkäse mit Speck und Zucchini

Das einfach zubereitete Rezept für den Grillkäse mit Speck und Zucchini ist ideal als kleine Zwischenmahlzeit.

Grillkäse mit Speck und Zucchini

Bewertung: Ø 4,4 (67 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Grillkäse
8 Schb Zucchini
8 Schb Speck
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Grillkäse in Scheiben schneiden. Die Zucchini in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Grillkäsestücke nun mit den Zucchinistreifen und den Speckscheiben umwickeln.
  3. In der Pfanne oder auf dem Rost kurz beidseitig anbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

gabili
gabili


Hält der Speck und die Zucchini überhaupt drauf. Oder wird der Speck und die Zucchini mit etwas fixiert?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

da der Grillkäse nicht allzu groß ist, kann man ihn gut umwickeln und es hält von allein. Natürlich beim Wenden trotzdem achten, das sich der Speck und die Zucchinischeiben nicht lösen. Gern kann aber auch Zahnstocher zum Fixieren verwendet werden.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Gute Idee - dann ist der Grillkäse nicht so trocken und quietscht nicht so furchtbar. Wenn man den Speck nicht mag - einfach weglassen, Zucchini nicht zu dünn schneiden!

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Werde ich bei der nächsten Grillfeier vorbereiten - geht schnell, sieht gut aus und schmeckt sehr gut!

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Bei uns heisst der Grillkäse Quitschkäse (genau weil er quitscht) Da es den bei jeder Grillparty gibt werden wir ihn sicher bei der nächsten mal so verrfeinern.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

das mit dem quietschen ist der grund warum wir den grillkäse nicht mögen. aber man kann ihn ja durch andere käsesorten ersetzen.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

So habe ich Grillkäse noch nie zubereitet, vielleicht schmeckt er dann auch meinem Mann. Der findet ihn so immer zu langweilig.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Könnte sein, dass man so den Grillkäse verarbeiten kann, dass er uns auch schmeckt. Wir sind keine Liebhaber von Grillkäse, außer es weiß jemand einen mit gutem Geschmack: DANN BITTE UM MELDUNG!!!!

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Sehr gut müsste das Gericht schmecken, wenn man zwischen Käse und Zucchini noch Salbeiblätter dazu gibt Dann erst mit Speck umwickeln und grillen

Auf Kommentar antworten

Kuchlgeheimnisse
Kuchlgeheimnisse

Ein tolles Wochengericht, danke liebes Admin-Team. Ich habe heute schon überlegt, was ich als Beilage zum Salat mache, das wird es werden. Das Quietschen hat mich noch nie gestört beim Grillkäse.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Grillkäse mit Zucchini und Speck umwickelt wird bei uns des Öfteren auf den Griller gelegt. Manchmal wird es auch nur schnell in der Pfanne gebraten.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Ein tolles Rezept und ein großes Dankeschön dafür! An heißen Tagen genau richtig ! Familie wird begeistert sein!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE