Haferflockenkipferl

Erstellt von Marille

Dieses tolle Rezept für Kipferln wird mit Haferflocken gemacht. Ein tolles Backrezept für Jedermann.

Haferflockenkipferl

Bewertung: Ø 4,0 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Haferflocken
100 g Butter
100 g Staubzucker
100 g Mehl
1 Msp Backpulver
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

115 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
85 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Butter mit dem Zucker und dem Ei schaumig rühren. Dann das Mehl mit den Haferflocken und dem Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.
  2. Auf einem Nudelbrett den Teig nochmals durchkneten. Den Teig dann im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.
  3. Dann das Backrohr auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Anschließend den Teig zu einer langen, dünnen Schlange Rollen und ca. 2 cm große Stücke abschneiden. Diese dann zu Kipferl formen und auf ein Blech mit Backpapier setzen.
  5. Die Kipferln dann bei 180 Grad für 20 - 25 Min backen.

Tipps zum Rezept

Falls der Teig zu bröselig ist noch etwas Milch hinzugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

Dakahr
Dakahr

Klingen interessant, jedoch vermute ich dass diese Kekse sehr hart werden nach ein bis zwei Wochen!?

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Interessant, glaubst du wegen der Haferflocken werden sie hart? Oder warum? Ich versuche sie einmal.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

ich mag sehr gerne kekse mit kurzer zutatenliste, also kann ich mir durchaus vorstellen, diese hier zu probieren.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Haferflocken Kekse habe ich schon gesoeichert, damit ich sie gleich zur hand habe, sind schon eingeplant.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Frage mich was bei Gabriele und mir dieser negativ-Smiley bedeutet - Kommentar wäre aufschlussreicher.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE