Halloumi mit Zitronensauce

Eine tolle Vorspeise die auf keiner Party fehlen sollte. Das Rezept für den Halloumi mit Zitronensauce sollten Sie kennen.

Halloumi mit Zitronensauce

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Halloumi
3 EL Olivenöl

Zutaten für die Sauce

4 EL Olivenöl
2 Stk Zitronen
1 Stk Zwiebel (rot)
1 EL Balsamicoessig
15 Stk Oliven (schwarz, entsteint)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten. Danach werden die Zitronenschalen mit einer Reibe bis auf die weiße Haut abgerieben.
  2. Dabei darauf achten, dass nur die gelbe Schale abgerieben wird. Dort sitzen die Aromazellen. Nun werden die Oliven fein gehackt.
  3. Für die Sauce werden alle Zutaten mithilfe eines Kochlöffels gut miteinander vermengt. Im Anschluss wird der Halloumi mit dem Öl bestrichen.
  4. Der Halloumi wird in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4 Minuten goldbraun gebraten. Zum Schluss wird der Käse mit der Sauce serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE