Hausgemachter Knoblauchessig

Dieses harmonisch abgestimmte Rezept für 3 Flaschen hausgemachten Knoblauchessig ist schnell und einfach umgesetzt. So kann der Winter kommen!

Hausgemachter Knoblauchessig

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

150 g Knoblauch
6 EL Weißwein
400 ml Weißweinessig
3 Zweig Rosmarin
1 Pa Basilikumblätter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Knoblauchknolle wird zerlegt und die einzelnen Zehen von ihren Schalen befreit.
  2. In einem Topf werden nun die Knoblauchzehen, der Essig und etwas Salz vermischt und gemeinsam aufgekocht.
  3. Anschließend kommen der Weißwein und die Kräuter hinzu und alles wird in die Flaschen abgefüllt.
  4. Die Flaschen werden nun für eine Woche an einem dunklen Ort gelagert. Zuletzt wird dann der Essig mit einem Sieb abgeseiht und wieder in die gut ausgespülten Flaschen gefüllt.

Tipps zum Rezept

Bei den Kräutern kann nach Geschmack und Belieben variiert werden!

ÄHNLICHE REZEPTE

Kapuzinerkresseblüten-Essig

KAPUZINERKRESSEBLÜTEN-ESSIG

Eine köstliche Marinade wird aus dem Rezept Kapuzinerkresseblüten-Essig. Dabei ist eine Stehzeit von einer Woche einzuplanen.

Ringelblumen Essenz

RINGELBLUMEN ESSENZ

Zum Verfeinern einzelner Speisen ist eine Ringelblumen Essenz immer ein guter Tipp. Vor allem ist das Rezept für die Vorratskammer geeignet.

Senf Vinaigrette

SENF VINAIGRETTE

Das schnelle Rezept für die köstliche Senf Vinaigrette schmeckt hervorragend zu warmem Leberkäse oder jeder Art von Fleisch.

Ei-Vinaigrette

EI-VINAIGRETTE

Blattsalat mit einer Ei-Vinaigrette schmeckt köstlich. Ein einfaches und gesundes Rezept für den Frühling.

Vinaigrette für Spargel

VINAIGRETTE FÜR SPARGEL

Die Vinaigrette für Spargel schmeckt super lecker. Das Rezept passt für grünen und weißen Spargel.

Curry-Honig-Vinaigrette

CURRY-HONIG-VINAIGRETTE

Eine Curry-Honig-Vinaigrette ist einzigartig im Geschmack und passt hervorragend zu Blattsalaten. Das einfache Rezept für gesunden Genuss.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Kann der Essig auch in der Küche gelagert werden oder muss der Ort unbedingt dunkel sein? Um wie viel Tage verlängert sich dann die Lagerungszeit?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo Marinta1988 du kannst den Essig in den Küchenschrank stellen. Wenn möglich sollte es jedoch nicht über 25° lagern. Die Steh- bzw. Lagerunszeit bleibt gleich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE