Hausgemachtes Knoblauchöl

Selbstgemachtes Öl gefällig? Dieses schnelle und einfache Rezept für ein hausgemachtes Knoblauchöl sollten Sie unbedingt ausprobieren.

Hausgemachtes Knoblauchöl

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

150 g Knoblauch
6 EL Weißwein
350 ml Sonnenblumenöl
1 Pa Basilikumblätter
3 Zweig Rosmarin
1 Prise Salbei (gerieben)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Knoblauch wird in die einzelnen Zehen zerlegt und geschält.
  2. In einem Topf wird nun der Knoblauch mit dem Weißwein, dem Sonnenblumenöl, dem Salz und den Kräutern vermengt.
  3. Das Knoblauchöl wird nun für 1 Woche an einem lichtgeschützten Ort gelagert.
  4. Zuletzt wird dann das Öl mit einem Sieb abgeseiht und in gut ausgespülten Flaschen gefüllt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grammelpogatschen

GRAMMELPOGATSCHEN

Wunderbare Grammelpogatschen aus Omas Küche. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet. Schmeckt auch als Snack zwischendurch.

Bröselnudeln

BRÖSELNUDELN

Das Rezept Bröselnudeln wird aus einem Kartoffelteig zubereitet. Gelingen immer und schmecken Kids genau so wie Erwachsene.

Holundersaft

HOLUNDERSAFT

Der Holunder ist reich an Vitamin C. Für dieses Rezept vom Holundersaft nur Beeren mit tiefschwarzer Farbe verwenden.

Bayrische Krautwickerl

BAYRISCHE KRAUTWICKERL

Bayrische Krautwickerl sind ein altes Rezept mit Faschiertem und Kohl. Schmackhaft und gut sättigend ist dieses Rezept.

Süße Ritter

SÜßE RITTER

Köstliche süße Ritter aus Omas Küche schmecken Groß und Klein. Dieses Rezept ist eine zauberhafte Versuchung, die immer gern gegessen wird.

Essigwurst

ESSIGWURST

Ein leichtes und sommerliches Gericht ist eine Essigwurst, die ganz nach belieben zusammen gestellt werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE