Heidelbeerstrudel mit Dinkelteig

Dieser Heidelbeerstrudel mit Dinkelteig schmeckt einfach grandios. Hier das tolle Rezept zum Nachbacken.


Bewertung: Ø 4,6 (29 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Teig

400 g Dinkelvollkornmehl
1 Stk Ei
1 Prise Salz
5 EL Rapsöl
250 ml Wasser (lauwarm)

Zutaten für die Fülle

1 kg Magertopfen
100 g Butter (weich)
2 Stk Eier
100 g Staubzucker
2 Pk Vanillezucker
1 kg Heidelbeeren

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

140 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 100 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Strudelteig zuerst das Dinkelvollkornmehl, Ei, Salz, Rapsöl und Wasser mit dem Knethaken gut durchmischen danach mit der Hand weiterkneten bis es ein geschmeidiger Teig wird. Mit Mehl bestäuben und ca. 30 - 40 Minuten rasten lassen.
  2. Für die Fülle Butter, Eier, Zucker mit dem Mixer gut verrühren und Topfen darunter mischen.
  3. Nachdem der Teig gerastet hat, etwas durchkneten um ihn wieder zu aktivieren. Dann auf einer gut bemehlten Unterlage in zwei Teile teilen und einen Teil mit dem Nudelholz dünn auswalken.
  4. Jetzt ein Strudeltuch zum Einrollen vorbereiten und mit Mehl bestäuben damit der Teig nicht anklebt.
  5. Hände mit Mehl bestäuben und unter den ausgerollten Teig schieben. Auf das Strudeltuch übertragen und dabei dehnen. VORSICHT der Teig wird sehr schnell dünn und reißt. Nun am Strudeltuch weiter vorsichtig ziehen. Löcher vorsichtig mit Teig flicken.
  6. Jetzt die Hälfte der Fülle und Heidelbeeren gleichmäßig auf 2/3 Fläche am Teig verteilen. Den links und rechts freigelassenen Rand einschlagen und vorsichtig mit dem Tuch zusammenrollen. Die Rolle vierhändig mit dem Tuch auf ein mit Butter bestrichenes hohes Backblech legen.
  7. Mit der zweiten Teig- und Füllehälfte gleich verfahren. Dann das Backblech in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben und mit Umluft ca. 1 Stunde backen, bis der Strudel goldbraun ist.

Tipps zum Rezept

Den heißen Strudel mit einem Häferl Kaffee oder einer großen Tasse Tee genießen.
Das Rezept kann auch mit kernlosen Weintrauben oder entkernten Kirschen zubereitet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
403
Fett
18,93 g
Eiweiß
7,64 g
Kohlenhydrate
50,15 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

topfenstrudel-mit-blaetterteig.jpg

TOPFENSTRUDEL MIT BLÄTTERTEIG

Der Topfenstrudel mit Blätterteig hat in Österreich Tradition. Hier ein tolles Rezept, mit dem sie ihre Gäste begeistern können.

wiener-apfelstrudel.jpg

WIENER APFELSTRUDEL

Wiener Apfelstrudel ist DAS klassische Apfelstrudel Rezept. Dieser Strudel wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

oesterreichischer-apfelstrudel.jpg

ÖSTERREICHISCHER APFELSTRUDEL

Der österreichische Apfelstrudel ist eine Spezialität, die Dank diesem Rezept nicht mehr nur von Großmüttern fertig gebracht wird.

schneller-strudelteig.jpg

SCHNELLER STRUDELTEIG

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen im Handumdrehen ein perfekter, schneller Strudelteig, der absolut köstlich schmeckt.

feta-spinat-strudel.jpg

FETA-SPINAT STRUDEL

Vegetarischer mediterraner Strudel, der nicht nur bei Kindern sehr beliebt ist. Ein magisches Rezept.

krautstrudel.jpg

KRAUTSTRUDEL

Die Krautstrudel ist genau das Richtige für Ihre Lieben. Probieren Sie dieses schmackhafte Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gartenzaun -Grenze

am 26.09.2021 18:26 von Limone

Welcome Produkte

am 26.09.2021 18:17 von Limone

Der Preis ist schon heftig

am 26.09.2021 18:00 von Lara1

Kochkurs

am 26.09.2021 12:07 von Zwiebel

Pilze

am 26.09.2021 12:01 von Zwiebel