Himbeerkompott

Das Himbeerkompott geht einfach und schmeckt köstlich. Versuchen sie dieses Rezept - ihre Kinder werden es lieben.

himbeerkompott.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (111 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Himbeeren
250 g Zucker

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 80 Grad aufheizen.
  2. Die Himbeeren verlesen und in sauber Gläser füllen. Mit Zucker bestreuen und kräftig schütteln.
  3. Die Gläser schließen und 20 Minuten lang im Backrohr einkochen.

Tipps zum Rezept

Unbedingt frische Himbeeren verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
253
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
62,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirschen-einmachen.jpg

KIRSCHEN EINMACHEN

Das Rezept vom Kirschen einmachen geht ganz einfach. Gerade in der kalten Jahreszeit schmecken die roten Früchte dann besonders gut.

rhabarberkompott.jpg

RHABARBERKOMPOTT

Das Rezept vom Rhabarberkompott stammt aus Omas Kochbuch. Dieses Gemüse ist in Vergessenheit geraten, doch so köstlich.

zwetschgenkompott.jpg

ZWETSCHGENKOMPOTT

Ob als fruchtige Beilage zu einer Süßspeise oder als Snack, das köstliche Zwetschgenkompott begeistert alle. Hier ein einfaches Rezept.

birnenkompott.jpg

BIRNENKOMPOTT

Ein Birnenkompott ist bodenständig und sehr geschmackvoll. Das Rezept für Birnenfans.

kirschkompott-mit-zimt.jpg

KIRSCHKOMPOTT MIT ZIMT

Ein Kirschkompott mit Zimt kann hervorragend zu Süßspeisen serviert werden. Einfach in der Zubereitung und schmeckt wunderbar fruchtig.

marillenroester.jpg

MARILLENRÖSTER

Topfennockerl oder Kaiserschmarrn schmecken ohne Marillenröster nur halb so gut. Das Rezept für die fruchtige Beilage ist ganz einfach.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Muss man da gar kein Wasser dazu geben. Das kann ich mir gar nicht vorstellen, dass das funktioniert.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Die Himbeeren erzeugen selbst den Saft, daher wird kein Wasser benötigt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wahl des Usernamen?

am 27.07.2021 23:49 von DIELiz

länger aufbleiben

am 27.07.2021 21:58 von Silviatempelmayr