Himmlische Ribiselschaumschnitten

Himmlische Ribiselschaumschnitten ist ein sommerlicher Klassiker für eine raffinierte Mehlspeise.

Himmlische Ribiselschaumschnitten Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (165 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Eier
230 g Mehl, glatt
210 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
2 TL Backpulver

Zutaten für den Schaum

2 Stk Eiklar
3 EL Ribisel
2 EL Staubzucker
2 EL Ribisel
2 EL Ribiselmarmelade
1 Pk Vanillezucker

Benötigte Küchenutensilien

Backform

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Backform befetten und bemehlen, Mehl mit Backpulver vermengen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter mit Staub- und Vanillezucker schaumig rühren und Mehl nach und nach einrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen, 25 bis 30 Minuten backen (Nadelprobe durchführen) und auskühlen lassen. Anschließend den Kuchen horizontal halbieren.
  4. Danach für den Schaum Eiklar mit Marmelade, Staub- und Vanillezucker steif schlagen. Den Kuchen mit Schaum bestreichen, mit Ribisel bestreuen und zusammensetzen. Auch oben bzw. seitlich mit Schaum bestreichen und mit Ribisel bestreuen. Danach im Backofen bei 230 Grad Ober- und Unterhitze einige Minuten hellbraun überbacken.

Nährwert pro Portion

kcal
226
Fett
2,79 g
Eiweiß
5,81 g
Kohlenhydrate
44,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

ribiselkuchen-mit-schneehaube.jpg

RIBISELKUCHEN MIT SCHNEEHAUBE

Der Ribiselkuchen mit Schneehaube ist schneller verspeist als gebacken. Hier das köstliche Rezept aus Omas Küche.

ribiselkuchen.jpg

RIBISELKUCHEN

Zur Ribiselzeit ein absolutes Highlight ist dieses Rezept für Ribiselkuchen. Besonders die Glasur verleiht diesem Kuchen das gewisse Extra.

ribiselkuchen-mit-baiser.jpg

RIBISELKUCHEN MIT BAISER

Der Ribiselkuchen mit Baiser schmeckt der ganzen Familie, ein Rezept für den nächsten Sonntags-Kaffee.

ribiselschaumschnitte.jpg

RIBISELSCHAUMSCHNITTE

Die köstliche Ribiselschaumschnitte ist ein unwiderstehliches, sommerliches Rezept für die Kaffeetafel.

ribiselkuchen-mit-topfen.jpg

RIBISELKUCHEN MIT TOPFEN

Besonders saftig und schmackhaft ist der Ribiselkuchen mit Topfen. Ein beliebtes Rezept aus Omas Küche.

einfacher-ribiselkuchen.jpg

EINFACHER RIBISELKUCHEN

Die Gäste stehen schon fast vor der Tür und sie brauchen noch einen Kuchen zum Kaffee. Hier das Rezept vom einfachen Ribiselkuchen.

User Kommentare

Katerchen

Was mich irritiert ist, dass das Eiklar roh bleibt. Bei rohen Eiern bin ich immer etwas vorsichtig. Ich würde den Schaum noch kurz überbacken.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Diese Rezept ist generell irritierend: Auf dem Foto sieht man einen runden Kuchen, in der Zubereitung steht Kastenform. Ich hab keine Angst vor rohem Ei, aber ich kenne Ribiselkuchen mit Schneehaube nur überbacken.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Danke für den Hinweis, wir haben das Rezept angepasst.

Auf Kommentar antworten

Marille

In einer runden Form habe ich den Ribiselkuchen noch nie gebacken, wäre aber eine gute Idee. Ein ganzes Blech ist uns nämlich öfters zuviel.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das Eiklar mit Marmelade und Zucker steif schlagen, geht das denn? Kanns mir nicht vorstellen, würde daher das Eiklar mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen und zum Schluß die Marmelade drunter rühren.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Ja, das ist wirklich die Frage? Ich sehe das eigentlich auch wie Du, aber ich denke ich werde das einfach ausprobieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maria Himmelfahrt - Kräuterweihe

am 15.08.2022 06:32 von Pesu07

Taglilien schneiden

am 15.08.2022 05:51 von snakeeleven