Ribiselaugen nach Omas Rezept

Ribiselaugen nach Omas Rezept sind nicht nur einfach, sie lassen sich auch hervorragend am Vortag vorbereiten.

Ribiselaugen nach Omas Rezept

Bewertung: Ø 4,2 (46 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 Stk Ei
300 g Ribisel
250 g Mehl, glatt
150 g Butter
70 g Staubzucker
0.5 Stk Zitrone, Saft
1 EL Milch
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für das Bestreichen

1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ribisel Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Backpulver mit Mehl versieben und mit Butter verbröseln, dann mit Ei, Zitronensaft, Mehl Staub- und Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie eingepackt im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen.
  2. Danach das Backrohr bei 170 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig ca. 5 mm dick auswalken je zur Hälfte Scheiben mit Durchmesser von 6 und 8 cm ausstechen. Die kleineren Scheiben hell überbacken und mit einigen Ribiseln belegen.
  3. Danach die größeren Scheiben darauflegen und am Rand fest andrücken, dann in der Mitte einen Schlitz schneiden und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Ca. 15 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Ribiselkuchen

EINFACHER RIBISELKUCHEN

Die Gäste stehen schon fast vor der Tür und sie brauchen noch einen Kuchen zum Kaffee. Hier das Rezept vom einfachen Ribiselkuchen.

Ribiseltorte

RIBISELTORTE

Als Desser ist diese Ribiseltorte ein Traum. Das einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Ribiseltorte

RIBISELTORTE

Sie suchen nach einen Rezept für eine leichte und fruchtige Sonntagstorte, dann ist die Ribiseltorte perfekt.

Ribiselsoße

RIBISELSOßE

Ein Soßen-Rezept für fruchtige Ribiselsoße, die hervoragend zu gebratenem oder geschmortem dunklem Fleisch passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE