Himmlischer Kokoskuchen

Ein feiner Kuchen der exotischen Art ist dieses Rezept für himmlischer Kokoskuchen. Sie werden diesen Leckerbissen lieben.

Himmlischer Kokoskuchen

Bewertung: Ø 4,1 (1230 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Eier
0.5 l Buttermilch
2 Tasse Zucker
5 Tasse Mehl
2 Pk Backpulver
2 Tasse Kokosraspel
2 Tasse Zucker
2 Pk Vanillezucker
0.5 l Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für diesen himmlischen Kokoskuchen die Eier, Buttermilch, Zucker, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren und auf ein Backblech verteilen.
  2. 2 Tassen Kokosraspeln, 2 Tassen Zucker, 2 Pak. Vanillin vermengen und gleichmäßig über den Teig verteilen.
  3. Das ganze bei 170 ° ca. 30 Minuten backen.
  4. Anschließend 1/2 Liter flüssigen Obers über den heißen Kuchen gießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Eierlikörkuchen

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich habe nur 1/4 Liter schlagobers genommen. Für uns reicht das vollkommen. Ist trotzdem sehr schmackhaft.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

das rezept klingt sehr einfach - ubd kuchen mir kokos ist immer ein geschmackserlebnis

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Schneller Kuchen für zwischendurch. Kann gut tiefgefroren werden. Schnelle Zubereitung und fast alle Zutaten hat man zuhause.

Auf Kommentar antworten

Dakahr
Dakahr

Sehr lecker Kuchen, da mir nur die Kokosraspel in solchen Kuchen meist etwas zu kratzig im Hals sind verwende ich meist eine Mischung aus Kokosmehl und Raspel, Macht den Kuchen etwas Gaumenfreudiger:)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das mit dem Kokosmehl ist eine sehr gute Idee. Werde versuchen Kokosette in der Küchenmaschine zu mahlen.

Auf Kommentar antworten

Sabrina0105
Sabrina0105

Hallo kann mir jemand sagen wie groß die Tassen sind bei dem Rezept? Weil ich hab große und kleine Tassen

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Fassungsvermögen bei Tassenkuchen sollte ca. 220 - 250 g sein. Wichtig ist, daß du immer die selbe Tasse für das Mass verwendest.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Obwohl ich keine Kuchenbäckerin bin!
Ich habe es gleich ausprobiert und bin begeistert, sehr einfach und schnell zubereitet!
Danke für dieses Rezept

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Alles was nach Kokosnuss schmeckt wird bei uns sehr gerne gegessen , deshalb wird auch dieser Kuchen nachgebacken.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Rezept ist zwar einfach, klingt aber raffiniert, ist durch den flüssigen Schlagobers bestimmt äußerst saftig. Werde das Rezept speichern.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das Rezept hört sich ja sehr gut an, ich liebe Kokos über alles.
Aber eine Kalorienbombe ist er auch mit 500 ml Schlagobers

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist doch mal ein Kuchen mit etwas anderen Zutaten. Sieht lecker aus und ist bestimmt sehr schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE