Hirse-Möhren-Brei

Fein gemahlener Hirse-Möhren-Brei wird mit Kartoffeln und Äpfel verfeinert und mit den restlichen Zutaten abgeschmeckt. Ein einfaches Brei Rezept.

Hirse-Möhren-Brei

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Apfel
1 TL Butter
2 Stk Eier
100 g Hirse
1 Stk Kartoffel
400 g Möhren
750 ml Möhrensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

18 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
8 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Eier in 8 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffel, Möhren und Apfel waschen, schälen und würfeln.
  2. In 250 ml Möhrensaft 15 Minuten garen, dann mit den Eiern fein pürieren.
  3. Inzwischen die Hirse fein mahlen (am besten im Blitzhacker). Den übrigen Saft aufkochen lassen, Hirsemehl zugeben und 3 Minuten kochen lassen. Mit dem übrigen Brei mischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Zucchinipüree

ZUCCHINIPÜREE

Ein Zucchinipüree stellt eine vollwertige und sehr schmackhafte Alternative zu der klassischen Variante dar.

Grießbrei

GRIEßBREI

Ein Grießbrei kann mit frischer Vanille oder mit diversen Früchten kombiniert werden.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE