Indianerkrapfen mit Schokoglasur

Indianerkrapfen mit Schokoglasur sind ein beliebtes Mehlspeisen - Rezept für ein Partybuffet.

Indianerkrapfen mit Schokoglasur

Bewertung: Ø 3,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

135 g Zucker
4 Stk Ei
140 g Mehl
1 Msp Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
0.5 Glas Marillenmarmelade
1 Becher Schokoladenglasur
1 Becher Schlagobers
1 EL Öl (für die Form)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Indianerkrapfen mit Schokoglasur zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Indianerkrapfenform mit Öl ausstreichen.
  2. Die Eier trennen und aus dem Eiklar steifen Schnee schlagen. Eidotter mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz in einer Rührschüssel schaumig rühren. Mehl sieben, mit Backpulver gut vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unterheben.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Formen füllen und im Backrohr etwa 15 Minuten backen. Aus den Backrohr nehmen und die Hälfte der Krapfen auf der oberen Seite mit Marmelade bestreichen.
  4. Den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen. Die Schokoladeglasur nach Packungsanweisung erwärmen und die Krapfen damit überziehen. Nun die unglasierte Hälfte auf Teller legen, mit Schlagobers füllen und die glasierte Hälfte aufsetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

ein köstliches Rezept. Unsere Marmelade war ein Bratapfel-Gelee. Habe Indianerkrapfen lange bei keiner Kaffeetafel mehr gesehen, zuletzt bei der Großmutter

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE