Käse-Dip aus dem Backrohr

Für diesen Käse-Dip aus dem Backrohr ist eine Küchemaschine zu empfehlen. Das Rezept für etwas andere Dip`s.

Käse-Dip aus dem Backrohr

Bewertung: Ø 4,0 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g würzigen Weichkäse (z.B. Rougette)
200 g Käse (z.B. Limburger od. Emmentaler)
4 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Weisswein
1 Prise Salz und Pfeffer
0.06 l Olivenöl
1 Prise Pfeffer, Chili
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Käse Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.
  2. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und häuten. In Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine tun. Die Zwiebeln (in Stücke), die Knoblauchzehen, den Weißwein und die Gewürze ebenfalls dazu.
  3. Den Käse von der Rinde bzw. Schimmelschicht befreien und in Stücke schneiden. Ebenfalls in die Küchenmaschine tun. Das Olivenöl noch dazu und alles klein schneiden lassen von der Küchenmaschine.
  4. Kleine Portions-Auflaufformen mit dem Käsegemisch füllen und bei 230 Grad in den Ofen für ca. 15 Minuten, bis der Käse oben drauf schön knusprig braun geworden ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eingelegter Camembert

EINGELEGTER CAMEMBERT

Eingelegter Camembert wird 2 Tage mariniert. Mit Bauernbrot serviert schmeckt dieses Rezept richtig herzhaft.

Käsebällchen

KÄSEBÄLLCHEN

Dieses Rezept für Käsebällchen bietet eine knusprige Beilage, die sowohl zu Fisch, Fleisch und Vegetarischem passt.

Bierkäse

BIERKÄSE

Mit diesem köstlichen Bierkäse können Sie Ihre Gäste verwöhnen. Überzeugen Sie sich selbst von dem delikaten Rezept.

Käsekohlrabi

KÄSEKOHLRABI

Käsekohlrabi ist ein köstliches Rezept, das man sich an jedem Wochentag schmecken lassen kann.

User Kommentare

schnellkoch
schnellkoch

Schnell gemacht, cremig und rahmig. Für ein leichtes Abendessen eher nicht geeignet.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Mhhhhmmm das sieht ja super gut aus und lässt sich leicht vorbereiten. Werde ich beim nächsten Besuch zu einem Glas Rotwein servieren.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Ich liebe Käse und der Dip sieht zwar üppig aus, schmeckt aber bestimmt dafür auch sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der Käse dip schmeckt sehr lecker. Wir nehmen am liebsten grissinistangerl zum eintunken. Gemüsesticks passen auch gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE