Kaninchenrückenfilet auf Spargel

Abwechslung auf den Tisch! Mit diesem Rezept für Kaninchenrückenfilet auf Spargel gelingt ein herrliches Frühlingsgericht.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g weißer Spargel
2 Stk Kaninchenrücken, ausgelöst plus Knochen
1 Stk roter Zwiebel
10 Stk schwarze Pfefferkörner
4 Stk Zweige frischer Thymian
1 Stk Karotte
2 Stg Sellerie
5 EL Öl
1 TL Zucker
300 ml Weißwein
1 EL Tomatenmark
350 ml Suppe

Zeit

85 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 55 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Danach den Zwiebel schälen und groß würfelig schneiden. Die Pfefferkörner grob mit dem Mörser oder ähnlichem zerstoßen. Anschließend die Karotte und den Sellerie waschen und klein schneinden.
  2. Jetzt den Spargel nehmen und in leicht salzigem Wasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. 2 EL Öl nun in einem Topf erhitzen und darin die gehackten Knochen anrösten, bis sie Farbe kriegen. Danach die Zwiebel dazu geben und goldbraun werden lassen. Nun den Zucker langsam einstreuen und die Zwiebel etwa 2 Minuten unter Rühren karamellisieren.
  3. Mit Weißwein löschen und anschließend das Tomatenmark dick einkochen lassen. Danach die Suppe dazu geben und bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen. Pfeffer und Thymian zugeben und nochmal 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend alles durch ein feines Sieb abgießen.
  4. Nun die Filets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer neuen Pfanne mit dem restlichen Öl und bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Minuten goldbraun anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  5. In der Zwischenzeit die Soße fertig bereiten. Dafür die Gemüsewürfel in die Pfanne geben und im nunmehr gewürzten Öl etwa 2 Minuten anbraten, dabei ständig umrühren. Jetzt die vorher zubereitete abgeseihte Soße in die Pfanne zugeben und ein wenig einkochen lassen. Schließlich noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Zum Servieren die Filets schräg in Scheiben schneiden. Den Spargel nehmen und auf Teller anrichten. Die Filets dazulegen und die Soße darauf gekonnt verteilen.

Tipps zum Rezept

Als weitere Beilage eignen sich am besten Petersilienkartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

spareribs.jpg

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Großes Lob

am 24.02.2021 21:42 von MaryLou

Lockerungen in den Altenheimen

am 24.02.2021 17:47 von Pesu07