Karotten-Hirsebrei

Wer Hirse liebt sollte diesen Karotten-Hirsebrei nicht missen. Das Rezept gelingt immer, ist schnell gemacht und schmeckt bestimmt.

Karotten-Hirsebrei

Bewertung: Ø 4,2 (53 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Eigelb
20 g Hirse-Flocken
100 g Karotten
1 Stk kleiner Apfel
2 EL Orangensaft
150 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Hirse Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Karotten waschen, putzen, würfeln, in Wasser ca. 15 Minuten garen.
  2. Das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen, unter ständigem Rühren zu den Karotten geben und die Hirse-Flocken einstreuen.
  3. Alles aufkochen lassen. Den Brei in eine hohe Schüssel geben, mit einem Pürierstab fein passieren und den geriebenen Apfel und den Orangensaft unterziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hirseauflauf mit Rosinen

HIRSEAUFLAUF MIT ROSINEN

Hirseauflauf mit Rosinen wird mit Rhabarberkompott serviert. Ein süßes, abwechslunsreiches Rezept.

Hirsewaffeln

HIRSEWAFFELN

Ob zum Frühstück oder kleiner süßer Snack, die Hirsewaffeln schmecken immer. Hier der Rezept - Vorschlag zum Nachbacken.

Breinauflauf

BREINAUFLAUF

Breinauflauf ist in Kärnten gesunder Hirse. Das Rezept ist auch nicht sehr aufwändig und schnell zubereitet.

Hirse-Marillenauflauf

HIRSE-MARILLENAUFLAUF

Ein süßes Abendessen oder Dessert ist der Hirse-Marillenauflauf. Für dieses Rezept frische Früchte verwenden.

Hirseschmarrn

HIRSESCHMARRN

Ein einfaches Rezept aus der bäuerlichen Küche ist dieser köstliche Hirseschmarrn. Ein gesundes Gericht, das heute in Vergessenheit geraten ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE