Hirse-Reis-Auflauf mit Beerenkompott

Ein Auflauf Rezept wird immer köstlich schmecken. Auch dieser Hirse-Reis-Auflauf mit Beerenkompott ist für unsere Gaumen ein Erlebnis.

hirse-reis-auflauf-mit-beerenkompott.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (85 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Beeren, frisch oder tiefgekühlt
50 g Butter
3 Stk Dotter
3 Stk Eiklar
100 g Hirse, heiß abgespült
90 g Honig
250 ml Milch
100 g Naturreis
1 Prise Salz
250 g Topfen
1 Stk Vanilleschote
250 ml Wasser
300 g Äpfel oder Birnen, blättrig geschnitten
1 Msp Zimt
1 Stk Zitronenschale

Zeit

90 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Naturreis über Nacht in 250 ml Wasser einweichen. Den Naturreis samt Einweichwasser, der Milch, einer Prise Salz und der Vanilleschote aufkochen, die Hirse einrieseln lassen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten dünsten.
  2. Herdplatte abschalten, Vanillemark ausschaben, das Reis-Hirse-Gemisch ausdünsten und überkühlen lassen.
  3. Fett mit Dotter und Honig schaumig rühren, Topfen, Zimt und Zitronenschale zugeben. Die Reis-Hirse-Mischung unterheben, die Eiklar zu Schnee schlagen und untermengen.
  4. Die Hälfte der Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, das blättrig geschnittene Obst darauf legen, den Rest der Masse darüberstreichen.
  5. Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 50 Minuten backen.
  6. Die Beeren in etwas Wasser weich kochen, zuckern und nach Geschmack würzen und zum Auflauf servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
586
Fett
22,60 g
Eiweiß
20,08 g
Kohlenhydrate
76,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hirselaibchen.jpg

HIRSELAIBCHEN

Hirselaibchen können zu Salat oder Fleisch angeboten werden. Das vegetarische Hauptspeisen- oder Beilagen Rezept.

hirse.jpg

HIRSE

Eine beliebte Beilage ist das Grundrezept Hirse. Schnell gemacht und gesund obendrein. Ausprobieren, es lohnt sich.

hirselaibchen.jpg

HIRSELAIBCHEN

Köstlich und schnell zubereitet sind die Hirselaibchen. Ein Rezept für einen Tag ohne Fleisch.

hirse-puffer.png

HIRSE-PUFFER

Eine Rezept - Idee für ein vegetarisches Mittagessen sind diese Hirse-Puffer. Servieren sie dazu einen Kräuter-Dip.

zucchini-hirse-gericht.jpg

ZUCCHINI-HIRSE-GERICHT

Das Zucchini-Hirse-Gericht mit Ziegenkäse und Kürbiskernen schmeckt delikat und ist gesund. Ein veganes Rezept für die schlanke Linie.

hirsepizza.jpg

HIRSEPIZZA

Ein Grundteig für Pizza kann auch aus Hirse zubereitet werden. Das Rezept ist sehr gesund, glutenfrei und natürlich für Veganer und Vegetarier.

User Kommentare

julebo

ich bin ja auch fürs gesunde Essen - aber dieses Rezept ist mit ein bissl Zucker sicher besser!

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das hört sich nach einem abgewandelten Reisauflauf an. Klingt sehr interessant. Topfen mag ich persönlich nicht so gerne, den würde ich gerne ersetzen. Ich gehe davon aus, dass ein Rundkornreis verwendet wird?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja Rundkorn verwenden und anstelle von Topfen kann Frischkäse verwendet werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gelsen

am 23.07.2021 12:23 von Limone

Alfred Biolek verstorben

am 23.07.2021 12:15 von Limone