Hirselaibchen

Hirselaibchen können zu Salat oder Fleisch angeboten werden. Das vegetarische Hauptspeisen- oder Beilagen Rezept.


Bewertung: Ø 4,4 (2.658 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL frisch gehackte Petersilie
0.5 l Gemüsesuppe
0.25 l Hirse
100 g Käse, gerieben
1 EL Bona Olivenöl
20 g Vollkornbrösel
1 Stk Ei
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

45 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Hirse zuerst warm, dann kalt waschen und zur Zwiebel geben und mit Gemüsesuppe aufgießen. Ca. 10-15 Minuten dünsten.
  2. Wenn die Hirse etwas überkühlt ist, Käse, Ei, Brösel und Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dieser Masse kleine Knödel formen, die dann zu Laibchen vorsichtig flach drücken und in etwas Brösel wälzen.
  3. Die Laibchen in wenig Olivenöl backen.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilienkartoffeln und gemischten Salat servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
127
Fett
6,75 g
Eiweiß
11,29 g
Kohlenhydrate
5,22 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hirse.jpg

HIRSE

Eine beliebte Beilage ist das Grundrezept Hirse. Schnell gemacht und gesund obendrein. Ausprobieren, es lohnt sich.

hirselaibchen.jpg

HIRSELAIBCHEN

Köstlich und schnell zubereitet sind die Hirselaibchen. Ein Rezept für einen Tag ohne Fleisch.

hirse-puffer.png

HIRSE-PUFFER

Eine Rezept - Idee für ein vegetarisches Mittagessen sind diese Hirse-Puffer. Servieren sie dazu einen Kräuter-Dip.

zucchini-hirse-gericht.jpg

ZUCCHINI-HIRSE-GERICHT

Das Zucchini-Hirse-Gericht mit Ziegenkäse und Kürbiskernen schmeckt delikat und ist gesund. Ein veganes Rezept für die schlanke Linie.

hirsepizza.jpg

HIRSEPIZZA

Ein Grundteig für Pizza kann auch aus Hirse zubereitet werden. Das Rezept ist sehr gesund, glutenfrei und natürlich für Veganer und Vegetarier.

hirsewaffeln.png

HIRSEWAFFELN

Ob zum Frühstück oder kleiner süßer Snack, die Hirsewaffeln schmecken immer. Hier der Rezept - Vorschlag zum Nachbacken.

User Kommentare

martha

Passt auf jeden Fall eine Kräuter- oder Knoblauchsauce dazu und als Beilage essen wir grünen Salat.

Auf Kommentar antworten

Sonia21

Entweder viel würzigen Käse oder sonst gut gewürzt.. habe sie einmal gemacht, da fragte mich mein Mann ob er da Ketchup oder Zucker dazu tun soll weil sie ziemlich neutral (fad) schmeckten

Auf Kommentar antworten

Pippa

Waren leicht zu machen und schmecken sehr gut.Ich habe einen würzigen Käse hinein geschnitten,das war echt lecker!

Auf Kommentar antworten

abirgit

Hirselaibchen gab es früher öfters bei meiner Mama. Unbedingt noch frische Kräuter untermischen. Schnell gemacht und echt lecker mit Salat

Auf Kommentar antworten

cp611

Dazu passt wirklich hervorragend ein Gurkensalat mit Rahm und frischer Dille - in die Laibchen passt auch sehr gut Speckwürferl

Auf Kommentar antworten

Flopo

Bei dem Rezept bekomme ich 8 Portionen raus, ansonsten sehr gut!!,..................................

Auf Kommentar antworten

puersti

Hirselaibchen habe ich früher öfters gemacht, sind irgendwie in Vergessenheit geraten, dabei ist Hirse extrem gesund.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Diese Hirselaibchen genießen wir mit einer Kräuterrahmsosse und/oder Pfannengemüse.
Ein grüner Salat rundet diese Hauptspeise gut ab.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die Hirselaibchen wurden früher bei uns zuhause von meiner Mutter öfter gemacht. Ich muss sie direkt einmal nachkochen um Erinnerungen zu wecken.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da mache ich doch lieber Hirselaibchen, die sind sehr lecker und einfach zu machen. kann man auch einfrieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111