Hirse-Marillenauflauf

Ein süßes Abendessen oder Dessert ist der Hirse-Marillenauflauf. Für dieses Rezept frische Früchte verwenden.

Hirse-Marillenauflauf

Bewertung: Ø 4,1 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Topfen (10%)
60 g Hirse
4 Stk Ei
250 g Marillen
375 ml Milch
1 EL Butter für die Form
50 g Zucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Hirse Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Hirse-Marillenauflauf zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen.
  2. Hirse in Milch weich dünsten und ausquellen lassen. Topfen, Dotter, Zucker und Zitronensaft vermengen, Hirse zugeben und zuletzt den Schnee unterheben.
  3. Die Marillen entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit der Hirsemasse mischen. Die Masse in eine eingefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Rohr ca. 30 – 40 min. backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini-Hirse-Gericht

ZUCCHINI-HIRSE-GERICHT

Das Zucchini-Hirse-Gericht mit Ziegenkäse und Kürbiskernen schmeckt delikat und ist gesund. Ein veganes Rezept für die schlanke Linie.

Karotten-Hirsebrei

KAROTTEN-HIRSEBREI

Wer Hirse liebt sollte diesen Karotten-Hirsebrei nicht missen. Das Rezept gelingt immer, ist schnell gemacht und schmeckt bestimmt.

Hirsewaffeln

HIRSEWAFFELN

Ob zum Frühstück oder kleiner süßer Snack, die Hirsewaffeln schmecken immer. Hier der Rezept - Vorschlag zum Nachbacken.

Breinauflauf

BREINAUFLAUF

Breinauflauf ist in Kärnten gesunder Hirse. Das Rezept ist auch nicht sehr aufwändig und schnell zubereitet.

Hirseschmarrn

HIRSESCHMARRN

Ein einfaches Rezept aus der bäuerlichen Küche ist dieser köstliche Hirseschmarrn. Ein gesundes Gericht, das heute in Vergessenheit geraten ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE