Karotten mit Ingwer

Die Karotten mit Ingwer schmecken hervorragend zu Fleisch. Dieses Rezept ist eine scharf-süße Komposition.

karotten-mit-ingwer.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Ingwer
500 g Karotten
4 EL Öl
3 EL Honig
1 Prise Salz
4 EL Zitronensaft

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen, fein reiben, gut ausdrücken, den Saft auffangen. Die Karotten schälen, der Länge nach halbieren und schräg zur Längsrichtung in 7 mm breite Streifen schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Karotten einlegen und anbraten bis sie Farbe nehmen. Sobald die Karotten beginnen weich zu werden, Honig mitrösten. Ingwersaft, Salz und Zitronensaft dazu, durchschwenken, anrichten.

Tipps zum Rezept

Anstelle von Honig passt auch Ahornsirup sehr gut.

Nährwert pro Portion

kcal
193
Fett
10,40 g
Eiweiß
1,25 g
Kohlenhydrate
24,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut als Beilage oder auch als vegane Hauptspeise.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch