Karotten-Rhabarber-Marmelade

Wenn se nach einer außergewöhnlichen Marmelade suchen, dann ist das Rezept für die Karotten-Rhabarber-Marmelade genau das Richtige!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (37 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Rhabarber (geputzt, geschält)
500 g Karotten (geschält)
500 g Gelierzucker (2:1)
2 Stk Zitrone
2 Pk Vanillezucker

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Karotten sowie der Rhabarber in kleine Stücke schneiden und in kochendem Wasser für 8 Minuten dünsten.
  2. Danach die Masse abseihen und mit einem Pürierstab zu einem feinen Brei püriert. Nun Zitronensaft und die restlichen Zutaten in einem Topf und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen.

Tipps zum Rezept

Die noch heiße Marmelade in die Gläser gefüllt und sofort verschlossen, dadurch bleibt sie am längsten haltbar.

Nährwert pro Portion

kcal
2.295
Fett
2,46 g
Eiweiß
8,12 g
Kohlenhydrate
560,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

birnenmarmelade.jpg

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

User Kommentare

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Man muss ja nicht unbedingt Karotten aus eigener Ernte verwenden. Ich habe weder einen Garten für Karotten noch für Rhabarber- aber die Marmelade aus gekauften Produkten kam trotzdem gut an

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Der weiße Sneaker

am 20.05.2022 20:35 von Pesu07

Land der Berge

am 20.05.2022 19:21 von Lara1