Karree in Bier-Marinade mit Kräuter-Wegdes

Karree in Bier-Marinade mit Kräuter-Wegdes ist einfach zubereitet, das Rezept eignet sich auf zum Grillen.

Karree in Bier-Marinade mit Kräuter-Wegdes

Bewertung: Ø 4,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Schb Karree
4 EL Kräuteröl
4 EL dunkles Bier
2 EL Grillsenf
1 TL Paprikapulver, scharf

Zutaten für die Wedges

600 g Erdäpfel, speckig
1 EL Rosmarin
1 EL Thymian
1 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
4 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst für die Marinade alle Zutaten gut miteinander vermengen und Fleisch mindestens 3 Stunden oder am besten über Nacht darin einlegen.
  2. Danach das Backrohr bei 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Erdäpfel gewaschen in Spalten schneiden und mit etwas Olivenöl, Kräutern und Paprikapulver vermischen.
  3. Wedges salzen und pfeffern und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech 25 Minuten goldbraun braten.
  4. In der Zwischenzeit das Karree in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten anbraten, bei Bedarf Öl hinzufügen. Fertiges Karree mit Kräuter-Wedges servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE