Kartoffel-Krustenbrot

Von diesem herzhaften Kartoffel-Krustenbrot können Sie nicht genug bekommen. Hier dieses tolle Rezept.

Kartoffel-Krustenbrot Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (107 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Wf Hefe
125 g Kartoffelpüreepulver
550 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
2 TL Salz
1 TL Zucker
1 Schuss Olivenöl

Zeit

145 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 130 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl mit dem Kartoffelpüreepulver und dem Salz mischen. Den halben Hefewürfel mit dem Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen, zum Mehl geben und alles gut verkneten.
  2. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 - 1,5 Stunden gehen lassen, dazwischen 1-2x durchkneten.
  3. Danach auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und nach Wunsch mit Olivenöl bestreichen und mit grobem Salz bestreuen.
  4. Bei 200°C ca. 40 Minuten backen, bis es oben gebräunt ist.

Nährwert pro Portion

kcal
2.036
Fett
27,20 g
Eiweiß
59,44 g
Kohlenhydrate
381,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Naan-Brot

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

Dinkelbrot in Kastenform ohne Hefe

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

Einfaches Vollkornbrot

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

Bananenbrot

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

Einfaches Weißbrot

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

Ciabatta Grundrezept

CIABATTA GRUNDREZEPT

Das Ciabatta Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie ein flaumiges und köstliches Brot zu.

User Kommentare

Sommerwind78

Ich hab das Brot gebacken und muss sagen es war sehr lecker. 2 -3 Sdt. nach dem backen sehr weich und lässt sich schlecht mit der Brotschneidemaschine schneiden aber paar Std später perfekt. Ich werde es auf jeden fall wieder backen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönstes Weihnachtslied

am 08.12.2022 08:00 von Pesu07