Kartoffelsalat

Erstellt von danielle

Kartoffelsalat ist einer der beliebtesten Beilagensalate. Dieses traditionelle Rezept für Kartoffelsalat schmeckt aber auch verdammt gut.


Bewertung: Ø 4,5 (6.231 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffel (speckig)
100 g Zwiebeln (fein gehackt)

Zutaten für die Marinade

1 EL Dijonsenf
5 EL Bona Öl
120 ml Rindsuppe (warm)
5 EL Hesperidenessig
1 TL Salz (gestrichen)
2 TL Zucker (gestrichen)
80 ml Wasser (lauwarm)

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 40 Min. bissfest kochen, abgießen, mit kalten Wasser abschrecken, noch warm schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Danach die Zwiebel schälen, fein hacken und zu den Kartoffelscheiben geben.
  3. Alle Marinade-Zutaten in einer Schale gut verrühren und über die noch lauwarmen Kartoffeln gießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Kartoffelsalat mit etwas Schnittlauch und Petersilie garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
228
Fett
15,09 g
Eiweiß
3,07 g
Kohlenhydrate
21,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

erdapfelsalat.jpg

ERDÄPFELSALAT

Es gibt viele Rezepte vom Erdäpfelsalat, hier ist eines aus Omas Küche - traditionell und köstlich.

altwiener-kartoffelsalat.png

ALTWIENER KARTOFFELSALAT

Beim Altwiener Kartoffelsalat wird die Marinade mit Suppe heiß zubereitet. Hier das Rezept für eine sehr geschmackvolle Beilage.

kartoffelsalat-dressing.jpg

KARTOFFELSALAT DRESSING

Dieses Kartoffelsalat Dressing ist das herkömmliche Rezept aus der Wiener Küche.

kartoffelsalat-mit-mayonnaise.jpg

KARTOFFELSALAT MIT MAYONNAISE

Besonders begehrt ist der Kartoffelsalat mit Mayonnaise bei Kindern. Ein einfaches Rezept aus der österreichischen Küche.

marinade-fuer-kartoffelsalat.jpg

MARINADE FÜR KARTOFFELSALAT

Dieses Rezept für eine köstliche Marinade für Kartoffelsalat darf auch in keiner Hobbyküche fehlen.

kartoffelsalat-mit-joghurt.jpg

KARTOFFELSALAT MIT JOGHURT

Für Figurbewußte haben wir hier eine fettarme Rezept - Idee, Kartoffelsalat mit Joghurt.

User Kommentare

Thanya

Beim Kartoffelsalat habe ich die Zwiebel gerne in (halbe) Ringe geschnitten. So bleibt sie gut auf der Gabel und schmeckt schön raus.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Und die Marinade mixe ich vorher gerne mit dem Stabmixer durch - dann ist es eine schöne homogene Flüssigkeit.

Auf Kommentar antworten

Bianca-Maria

Der ist wirklich verdammt gut. So, wie er sein sollte. Habe ihn lauwarm zu Schweinebraten serviert.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Ich mache ihn auch so, nur schneide ich die Zwiebel während die Kartoffel kochen und salze sie etwas ein. Sie sind dann so richtig saftig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE