Kartoffelsalat

Erstellt von danielle

Kartoffelsalat ist einer der beliebtesten Beilagensalate. Dieses traditionelle Rezept für Kartoffelsalat schmeckt aber auch verdammt gut.

Kartoffelsalat

Bewertung: Ø 4,4 (2874 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffel (speckig)
100 g Zwiebeln (fein gehackt)

Zutaten für die Marinade

1 EL Dijonsenf
5 EL Maiskeimöl
120 ml Rindsuppe (warm)
5 EL Hesperidenessig
1 TL Salz (gestrichen)
2 TL Zucker (gestrichen)
80 ml Wasser (lauwarm)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 40 Min. bissfest kochen, abgießen, mit kalten Wasser abschrecken, noch warm schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Danach die Zwiebel schälen, fein hacken und zu den Kartoffelscheiben geben.
  3. Alle Marinade-Zutaten in einer Schale gut verrühren und über die noch lauwarmen Kartoffeln gießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Kartoffelsalat mit etwas Schnittlauch und Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Altwiener Kartoffelsalat

ALTWIENER KARTOFFELSALAT

Beim Altwiener Kartoffelsalat wird die Marinade mit Suppe heiß zubereitet. Hier das Rezept für eine sehr geschmackvolle Beilage.

Warmer Kartoffelsalat

WARMER KARTOFFELSALAT

Warmer Kartoffelsalat ist eine beliebte Beilage zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten. Dieses Rezept wird mit Schinken zubereitet.

Warmer Kartoffelsalat mit Speck

WARMER KARTOFFELSALAT MIT SPECK

Warmer Kartoffelsalat mit Speck ist eine herzhafte Beilage, die ganz einfach zuzubereiten ist. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Kartoffelspecksalat

KARTOFFELSPECKSALAT

Der Speck und die Oliven verleihen diesem Kartoffelspecksalat - Rezept das besondere Geschmackserlebnis.

Pikanter Kartoffelsalat

PIKANTER KARTOFFELSALAT

Wenn sie ihrem Kartoffelsalat einmal eine besondere Geschmacksnote verleihen möchten versuchen sie das pikante Kartoffelsalat - Rezept.

User Kommentare

Haus_Mann_Frau
Haus_Mann_Frau

Wenn man bedenkt wie einfach das funtioniert. Als Tip: Einfach mal Gurkenwasser mit dazu geben. Gibt einen guten Geschmack

Auf Kommentar antworten

lachsliebhaber
lachsliebhaber

Man muss versuchen, den Kartoffelsalat nicht zu arg zu verrühren, sonst wird er zu breiig. Mehr unterheben.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Ich mache ihn auch so, nur schneide ich die Zwiebel während die Kartoffel kochen und salze sie etwas ein. Sie sind dann so richtig saftig.

Auf Kommentar antworten

Bianca-Maria
Bianca-Maria

Der ist wirklich verdammt gut. So, wie er sein sollte. Habe ihn lauwarm zu Schweinebraten serviert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE