Kartoffeltaschen gebacken mit Gemüsefüllung

Ein vegetarisches Rezept für köstliche Kartoffeltaschen gebacken mit Gemüsefüllung, die als Vorspeise auf Salat oder als Beilage begeistern.


Bewertung: Ø 4,6 (98 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Kartoffeln
1 EL Speisestärke
2 EL Mehl
2 Stk Dotter
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
150 ml Öl (zum Frittieren)

Zutaten für die Füllung

1 Stk Karotte
60 g Sellerieknolle
1 Stk Apfel
2 EL Crème fraîche

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

45 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als erstes werden die geschälten Kartoffeln in reichlich Wasser weich gekocht. Währenddessen die Karotten und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Auch diese kurz in kochendes Wasser geben und bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abschütten.
  2. Die Gemüsewürfel werden mit klein geschnittenen Apfelwürfel vermischt und mit Crème fraîche sowie Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrührt. Während diese Füllung durchzieht, werden die weichgekochten Kartoffeln abgegossen und durch die Kartoffelpresse gedrückt.
  3. Mit Mehl, Stärke, Eidotter, Muskat und Salz werden die gepressten Kartoffeln dann zu einem glatten Teig verarbeitet. Diesen dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem Glas rund ausstechen.
  4. In jeden Kreis aus Kartoffelteig kommt ein Löffel von der abgeschmeckten Gemüsefüllung. Dann werden die Kreise zusammengeklappt und fest zusammengedrückt. In reichlich heißem Öl werden die Taschen zum Schluss beidseitig goldbraun frittiert. Nachdem sie auf Küchenpapier abgetropft sind, werden die knusprigen Kartoffeltaschen angerichtet und serviert.

Tipps zum Rezept

Knackige Blattsalate, geschmortes Fleisch oder kräftige Fischgerichte sind die idealen Begleiter für diese köstlichen Kartoffeltaschen mit Gemüsefüllung.

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelpuffer.jpg

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

780

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

erdaepfelschmarrn.jpg

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

User Kommentare

Artelsmair

Mit dem Kartoffelteig kann man wirklich viele verschiedene Gerichte zubereiten. Als Beilage habe ich noch einen Vogerlsalat serviert.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Was kann man denn mit "Portionen berechnen" berechnen. Man kann darauf drücken und es erschein eigentlich ausser der Portionenanzahlzahl nichts

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Wenn man die Anzahl der Portionen ändert, muss man dann auch noch auf den Button Portionen berechnen drücken, dann ändern sich die Mengenangaben bei den Zutaten.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das Rezept klingt echt lecker und wird auf jeden Fall mal ausprobiert. :-) Eine Alternative für die Creme fraiche muss ich mir noch überlegen 🤔

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe zu der Gemüsefüllung einen Handvoll frischen Bärlauch dazugemischt . Das Ergebniss war köstlich.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Ich würde ein anderes GEmüse für die Taschen nehmen. Ich könnte mir auch Blattspinat darin sehr gut vorstellen.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich sehe die Fülle einfach als eine Möglichkeit, jeder kann die Teigtaschen nach Vorrat und Geschmack füllen.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Wir haben noch frische Kräuter in die Fülle gegeben und dazu haben wir einen gemischten Salat gemacht. Hat super geschmeckt und ist auch gut für Vegetarier geeignet.

Auf Kommentar antworten

cp611

Den Teig finde ich sehr lecker, die Fülle würde ich ev. etwas abändern -was Grünes rein - Spinat, Bärlauch oder sowas in die Richtung

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vivienne Westwood wird 80

am 08.04.2021 04:41 von Pesu07

Mochi-Eis

am 07.04.2021 16:08 von DIELiz