Keulensteak

Erstellt von

Immer gerne gegessen werden diese zarten Keulensteaks. Bei diesem Rezept ist die Marinade sehr wichtig.

Keulensteak

Bewertung: Ø 3,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Hähnchenkeulen
1 TL Pfeffer (bunt)
1 Prise Salz
1 Prise Curry
2 EL Olivenöl
4 Spr Ananassaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Steak Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Hähnchenkeulen aufschneiden und vom Knochen befreien. Bunten Pfeffer grob zerstoßen und mit Olivenöl, Ananassaft und den restlichen Gewürzen vermischen.
  2. Das Fleisch in einen große Gefriertüte geben und mit der Marinade übergießen. Den Beutel gut verschließen und das Fleisch 4-5 Stunden marinieren, dabei öfters durchkneten.
  3. Das Fleisch samt der Marinade in eine Pfanne geben und beidseitig gar braten.

Tipps zum Rezept

Dazu Aioli, Baguette oder Pommes servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pfeffersteak

PFEFFERSTEAK

Mit diesem würzigen und saftigen Pfeffersteak verzaubern Sie Ihren Liebsten garantiert. Das Rezept ist toll für ein Dinner zu zweit.

Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce

PFEFFERSTEAK MIT ANGEFEUERTER SAUCE

Medaillons sind immer willkommen, besonders Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce ist wahrlich außergewöhnlich. Ein Rezept zum Freunde einladen.

Rumpsteak

RUMPSTEAK

Die perfekte Zubereitung von Rumpsteak ist ganz einfach. Mit diesem Rezept schmilzt das Fleisch auf der Zunge.

Fruchtiges Rumpsteak

FRUCHTIGES RUMPSTEAK

Ein fruchtiges Rumpsteak verwöhnt den Gaumen und ist ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE