Kren-Nuss-Dip

Das Rezept vom Kren-Nuss-Dip passt sehr gut zu Knabbergebäck oder zu Gemüsesticks.

Kren-Nuss-Dip

Bewertung: Ø 4,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
400 g Topfen
0.5 Becher Sauerrahm
3 EL Nüsse (gerieben)
5 EL Kren (gerieben)
0.5 Stk Apfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Kren-Nuss-Dip zuerst den Apfel schälen und fein reiben. Die Butter in einer Schüssel mit dem Mixer cremig rühren.
  2. Anschließend Apfel, Nüsse, Topfen, Sauerrahm und Kren unterrühren. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Verwenden sie eine säuerliche Apfelsorte.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkren

APFELKREN

Als Beilage zu gekochtem Rindfleisch darf der Apfelkren nicht fehlen. Hier das einfache Rezept dazu.

Kren-Bohnenpüree

KREN-BOHNENPÜREE

Ein raffiniertes Rezept ist das Kren-Bohnenpüree, eine köstliche Alternative zu Kartoffelpüree.

Limetten-Wasabi-Dip

LIMETTEN-WASABI-DIP

Dieser Limetten-Wasabi-Dip passt sehr gut zu Snacks oder auch diversen Fischfilets. Ein Rezept mit Wasabi, Creme fraiche und Limettensaft.

Mandelkren

MANDELKREN

Dieses Mandelkren mit Ei ist nicht ganz so scharf wie purer Kren und daher eine leckere cremige Variante. Ein sehr einfaches Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE