Kürbis-Chutney

Eine süß-säuerliche Beilage ist das Kürbis-Chutney. Ein winterliches Rezept aus der ayurvedischen Küche.

Kürbis-Chutney

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Hokkaidokürbisfleisch
2 Stk Datteln
1 EL Kokosöl
1 Prise Steinsalz
0.5 Stk Zitronen (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ayurveda Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Kürbisfleisch klein schneiden. Ebenso die die Dattel waschen und klein hacken.
  2. In einem Topf das Kokosöl bei mittlerer Stufe erhitzen. Nun die Kürbiswürfel, Zitronensaft und Datteln zugeben und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Dabei immer wieder rühren.
  3. Zum Schluss das Chutney mit Steinsalz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Für Vata und Pitta gut geeignet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brokkolisuppe mit Ghee

BROKKOLISUPPE MIT GHEE

Brokkolisuppe mit Ghee ist eines von vielen ayurvedischen Rezepten, mit aromatischen Gewürzen.

Mangodessert mit Heidelbeeren

MANGODESSERT MIT HEIDELBEEREN

Das wunderbare Rezept Mangodessert mit Heidelbeeren ist schnell zubereitet und schmeckt nicht nur Fans der ayurvedischen Lebensweise.

Rote-Rüben-Creme

ROTE-RÜBEN-CREME

Das Rezept Rote-Rüben-Creme schmeckt nicht nur sensationell, sondern ist auch reich an Folsäure und Silizium.

Kraftkugeln

KRAFTKUGELN

Kraftkugeln sind ein gesunder und ayurvedischer Snack für den kleinen Hunger. Ein Rezept mit wertvollen Zutaten.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Die Kokoskugeln schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit. In diesem ayurvedischen Rezept stecken viele Aromen.

Curry mit Kichererbsen

CURRY MIT KICHERERBSEN

Ayurvedisch Kochen ist nicht schwer. Dieses Rezept Curry mit Kichererbsen ist reich an Vitaminen und Eiweiß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE