Gebackener Karfiol mit Soja-Dip

Gebackener Karfiol mit Soja-Dip ist von sensationellen Geschmack durch herrliche Gewürze. Ein gesundes Rezept aus der ayurvedischen Küche.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Kichererbsenmehl
0.5 TL Zimt
1 Msp Chili
1 TL Koriander
1 TL Kurkuma
1 TL Salz
0.5 EL Backpulver
300 ml Wasser
500 ml Sonnenblumenöl
1 Stk Karfiol

Zutaten für den Dip

150 g Sojaquark
100 ml Hafermilch
1 Prise Rohrzucker
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Maiskeimöl
0.5 Stk Zitronen (Saft)
3 EL Minze
2 EL Koriander

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Karfiol gut waschen, in kleine Röschen teilen und trocken tupfen.
  2. Nun das Kichererbsenmehl mit Zimt, Chili, Backpulver, Koriander, Kurkuma, Salz und Wasser in der Küchenmaschine zu einem glatten und dickflüssigen Teig rühren.
  3. Dann die Karfiolröschen in den Teig einrühren und das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Wenn das Öl heiß genug ist, das Gemüse schnell in das heiße Öl einlegen und einige Minuten rundum frittieren. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
  5. Für den Dip: Minze und Koriander gut waschen, trocken schütteln und klein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und klein schneiden.
  6. Nun die vorbereiteten Zutaten mit Sojaquark, Hafermilch, Zucker, Öl und Zitronensaft in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab fein pürieren.

Tipps zum Rezept

Das Öl ist heiß genug, wenn ein Teigtropfen sofort zischend an die Oberfläche steigt.

ÄHNLICHE REZEPTE

vegane-suesskartoffelsuppe.jpg

VEGANE SÜSSKARTOFFELSUPPE

Die vegane Süßkartoffelsuppe ist ein ideales Rezept für die ayurvedische Lebensweise, wo Ingwer ein wichtiger Bestandteil ist.

ayurvedischer-brotaufstrich.jpg

AYURVEDISCHER BROTAUFSTRICH

Dieser ayurvedischer Brotaufstrich ist ein wahrer Genuss und liefert genügend Eiweiß. Ein aromatisches Rezept mit vielen Gewürzen.

Rezepte

KÜRBIS-CHUTNEY

Eine süß-säuerliche Beilage ist das Kürbis-Chutney. Ein winterliches Rezept aus der ayurvedischen Küche.

ayurvedische-wintersuppe.jpg

AYURVEDISCHE WINTERSUPPE

Die ayurvedische Wintersuppe schmeckt und hält lange satt. Ein Rezept mit Süßkartoffeln und aromatischen Gewürzen.

kichererbsen-aufstrich.jpg

KICHERERBSEN-AUFSTRICH

Der Kichererbsen-Aufstrich ist eine wahre Proteinbombe und liefert wertvolles Eisen und Kalzium. Ein Rezept, das satt macht.

tomaten-avocado-dip.jpg

TOMATEN-AVOCADO-DIP

Der gesunde Tomaten-Avocado-Dip passt für das nächste Grillfest. Doch das ayurvedische Rezept schmeckt auch auf Vollkornbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Normunterworfene

am 25.02.2021 19:04 von Lara1

Gratis Selbsttests

am 25.02.2021 18:41 von Pesu07