Ayurvedischer Brotaufstrich

Dieser ayurvedischer Brotaufstrich ist ein wahrer Genuss und liefert genügend Eiweiß. Ein aromatisches Rezept mit vielen Gewürzen.

Ayurvedischer Brotaufstrich Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Kichererbsen
2 EL Tahin
1 Prise Steinsalz
2 cm Ingwer
1 TL Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmel
1 Msp Zimt
1 Msp Chili

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die gegarten Kichererbsen kalt abbrausen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Inzwischen den Ingwer schälen und fein reiben oder hacken.
  2. Dann in einem hohen Gefäß die Kichererbsen mit Ingwer, Tahin, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Zimt und Chili fein pürieren.
  3. Zum Schluss mit Steinsalz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie und Sesam garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
160
Fett
2,14 g
Eiweiß
12,50 g
Kohlenhydrate
22,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

vegane-suesskartoffelsuppe.jpg

VEGANE SÜSSKARTOFFELSUPPE

Die vegane Süßkartoffelsuppe ist ein ideales Rezept für die ayurvedische Lebensweise, wo Ingwer ein wichtiger Bestandteil ist.

mangodessert-mit-heidelbeeren.jpg

MANGODESSERT MIT HEIDELBEEREN

Das wunderbare Rezept Mangodessert mit Heidelbeeren ist schnell zubereitet und schmeckt nicht nur Fans der ayurvedischen Lebensweise.

tomaten-avocado-dip.jpg

TOMATEN-AVOCADO-DIP

Der gesunde Tomaten-Avocado-Dip passt für das nächste Grillfest. Doch das ayurvedische Rezept schmeckt auch auf Vollkornbrot.

ayurvedische-wintersuppe.jpg

AYURVEDISCHE WINTERSUPPE

Die ayurvedische Wintersuppe schmeckt und hält lange satt. Ein Rezept mit Süßkartoffeln und aromatischen Gewürzen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

KÜRBIS-CHUTNEY

Eine süß-säuerliche Beilage ist das Kürbis-Chutney. Ein winterliches Rezept aus der ayurvedischen Küche.

avocadocreme.jpg

AVOCADOCREME

Die ayurvedische Avocadocreme passt sehr gut für die Grillsaison. Ein einfaches Rezept mit gesunden Fetten.

User Kommentare

Paradeis

Klingt interessant und mit ingwer und Chili erhält dieser Aufstrich auch eine angenehm würzige Geschmacksnote.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Krankenversicherung für Tiere

am 29.11.2021 11:38 von alpenkoch

Weihnachtsessen

am 29.11.2021 11:30 von alpenkoch

Gesundheitsbäder

am 29.11.2021 08:54 von Limone