Kürbis-Curry

Ein köstliches Kürbis-Curry Rezept das das in kalten Herbtstagen wärmt.

Kürbis-Curry

Bewertung: Ø 4,2 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kürbis
250 g Reis
1 TL Butter
15 Stk Cocktailtomaten
1 TL Currypaste
2 EL Öl
400 ml Kokosmilch
0.5 Bund Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Basmatireis in einem Topf mit Salzwasser aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. Dann den Reis in einem Sieb abseihen und in demselben Topf die Butter zerlassen. Den Reis wieder in den Topf geben, mit der Butter vermischen und zugedeckt 10-15 Min auf der noch warmen Herdplatte stehen lassen. Nun den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Currypaste für 1 Minute darin anbraten anbraten. Mit der Kokosmilch aufgießen und gut verrühren. Dann den Kürbis dazugeben und für 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Zum Schluss die Tomaten untermengen und weitere 5 Minuten köcheln. Zum Schluss den Koriander waschen, klein schneiden und das Curry damit garniern. Zusammen mit dem Reis servieren

ÄHNLICHE REZEPTE

Feurige Thai-Garnelen

FEURIGE THAI-GARNELEN

Das Rezept Feurige Thai-Garnelen mit erlesenen Zutaten und wunderbarer Salsa garantiert für absoluten Geschmack.

Chili-Bananen Suppe

CHILI-BANANEN SUPPE

Dieses Chili-Bananen Suppe Rezept ist eine köstliche und scharfe Komposition aus Chili und Banane.

Phat Thai

PHAT THAI

Das Phat Thai gilt in Thailand als Nationalgericht. Wer sich also etwas asiatischen Zauber in seine Küche holen will, liegt hier genau richtig.

Kokosreis mit Mango

KOKOSREIS MIT MANGO

Das Kokosreis mit Mango Rezept stammt aus der Thai-Küche und ist dort als Khao Niau Muun Mamuang bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE