Kürbis-Himbeer-Marmelade

Wenn Sie ein neues Marmeladenrezept suchen, dann sollten Sie sich unbedingt das Rezept für die Kürbis-Himbeer-Marmelade ansehen.

Kürbis-Himbeer-Marmelade Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Kürbis (gewürfelt)
500 g Himbeeren
500 g Gelierzucker (2:1)
1 Stk Zitrone
2 EL Rum

Benötigte Küchenutensilien

Schraubglas

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Kürbisfleisch wird mithilfe einer Reibe fein geraspelt, danach werden die Himbeeren gewaschen und verlesen, dabei werden kaputte Beeren aussortiert.
  2. Nun werden Kürbis und Himbeeren in einen Topf gefüllt und mit einem Pürierstab fein püriert. Anschließend werden die restlichen Zutaten dazugegeben.
  3. Das Ganze wird bei mittlerer Hitze aufgekocht und für 5 Minuten weitergekocht, damit sich der Zucker binden kann.
  4. Dabei ständig umrühren damit nichts am Topfboden anbrennen kann. Zum Schluss wird die heiße Marmelade in die Gläser gefüllt und sofort verschlossen.
  5. Dadurch bleibt sie später länger haltbar.

Nährwert pro Portion

kcal
2.382
Fett
2,98 g
Eiweiß
14,06 g
Kohlenhydrate
545,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

holunderblueten-gelee.jpg

HOLUNDERBLÜTENGELEE

Ein Holunderblütengelee oder Marmelade schmeckt herrlich. Das Rezept ist in der Holunderblütenzeit immer willkommen.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

User Kommentare

alpenkoch

Mutti wird sich riesig freuen. Kürbis-Himbeer-Marmelade das wird ihr bestimmt schmecken. Hokkaido-Kürbis gibt es beim Bauern und Himbeeren haben wir eingefroren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Johannisbeeren

am 14.08.2022 20:39 von Ullis

Viele nette Menschen um mich….

am 14.08.2022 20:34 von Ullis