Lasberger Torte

Die köstliche Lasberger Torte zaubern Sie mit diesem Rezept für ein Geburtstagskind auf den Tisch. Eine Köstlichkeit für alle Naschkatzen.

Lasberger Torte Foto © Peter Grill

Bewertung: Ø 4,0 (60 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Amaretto
2 Stg Bourbonvanille
100 g Brösel
300 g Butter
100 g Edelbitterkuvertüre
14 Stk Eier
100 g Feinkristallzucker
200 g geriebene Mandeln
500 g Mascarpone
0.25 Stk Muskatnuß gerieben
1 Glas Powidl
100 g Staubzucker
50 g Vollmilchkuvertüre
10 Stk zerstoßene Gewürznelkenköpfe
0.5 TL Zimt

Benötigte Küchenutensilien

Handmixer

Zeit

120 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Boden: 10 Eiklar zu Schnee schlagen. 50g Feinkristallzucker mitrühren bis der Schnee fest ist.
  2. 10 Dotter mit 50g Feinkristallzucker schaumig schlagen und Gewürzmischung (1/2 TL Zimt, 1/4 frisch geriebene Muskatnuß und 10 zerstoßene Gewürznelkenköpfe) beigeben.
  3. Fertige Schneemasse mit der fertigen Dottermasse verrühren. 200g geriebene Mandeln und 100g Bröseln unterheben. 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Durchmesser: 26er Tortenform mit Butter ausstreichen, und mit Brösel bestreuen. 1/4 der Gesamtmasse bei 150º Heißluft 10 Minuten backen. 3 weitere Böden ausbacken und auskühlen lassen.
  5. Creme: 200g Butter (Zimmertemperatur) mit Handmixer 15 Min. schaumig schlagen. 100g Staubzucker, Mark aus 2 Bourbonvanilleschoten, 2 EL Amaretto und 4 Dotter weitere 15 Min. schlagen. 500g Mascarpone einrühren.
  6. Fülle: 1 Glas Powidl
  7. Glasur: 50g Vollmilchkuvertüre, 100g Edelbitterkuvertüre und 100g Butter in Wasserbad temperieren und vermengen.
  8. Fertigung: Ersten Boden mit Buttercreme bestreichen, den zweiten mit reichlich Powidl, den drtitten Boden wieder mit Buttercreme sowie den letzten wieder mit Powidl.
  9. Den Rand schließlich mit Buttercreme bestreichen. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann Glasur (nicht zu heiß) aufbringen.
  10. Dann mindestens einen Tag im Kühlschrank rasten lassen, und zwei Stunden vor dem Servieren herausnehmen. Mit einer Schablone und Staubzucker das Lasberger „L“ aufbringen.

Nährwert pro Portion

kcal
8.132
Fett
663,30 g
Eiweiß
185,54 g
Kohlenhydrate
387,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schwarzwaelder-kirsch-torte.jpg

SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TORTE

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisküche ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Ein köstliches Rezept, das sich für jeden Anlass eignet.

mohn-topfentorte-mit-himbeerspiegel.jpg

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEERSPIEGEL

Eine Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel sieht super aus und schmeckt. Das Rezept sorgt für einzigartigen Genuss.

buttercremetorte.jpg

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

giotto-torte.jpg

GIOTTO TORTE

Eine köstliche Verführung ist dieses süße Rezept von der Giotto Torte.

malakofftorte.jpg

MALAKOFFTORTE

Das Rezept von der Malakofftorte ist ideal zum Genießen und Nachbacken. Man kann sie schon am Vortag zubereiten.

schokoladentorte.jpg

SCHOKOLADENTORTE

Wunderbar schokoladig ist das Rezept Schokoladentorte. Eine Torte die auch für Kindergeburtstage gebacken werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Das Schlachten geht weiter

am 17.09.2021 12:20 von Katerchen

James Bond Gewinnspiel - Falle

am 17.09.2021 12:00 von Limone

Emaillelack

am 17.09.2021 11:41 von Limone

Kraut schon geerntet?

am 17.09.2021 11:28 von hubsi