Laugenbrezen

Überraschen Sie Ihre Gäste mit selbstgemachten Laugenbrezen. Das Rezept dafür steht hier.

Laugenbrezen

Bewertung: Ø 4,2 (55 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

550 g Mehl
320 g Milch, lauwarm
1 Wf Germ
1 TL Salz
1 TL Zucker
50 g Butter
1 l Wasser
3 EL Kaiser-Natron
3 EL Salz, grob
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

170 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Germ zerbröseln und mit 1 EL Milch und dem Zucker verrühren und 15 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker, die restliche Milch und Butter beifügen und den angerührten Germ eingießen. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel abdecken und etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Arbeitsfläche mit Mehl bestauben, Teig nochmal gut durchkneten und eine Rolle formen. Aus der Teigrolle 16 gleich schwere Teigstücke schneiden.
  3. Aus jedem Teigstück eine etwa 30 cm lange Rolle formen. In der Mitte sollte die Rolle etwas dicker sein. Aus der Teigwurst eine Breze legen. Alle Teigstücke so handhaben, alle Brezen nebeneinander legen, abdecken und nochmals 15 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend Abdeckung entfernen und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dabei bildet sich eine Haut.
  5. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen und langsam (Vorsicht, es wallt auf) 3 EL Natron darin auflösen.
  6. Die Brezen nacheinander 30 Sekunden im kochende Natronwasser schwimmen lassen, dann mit der Lochkelle herausholen und auf einem Gitter abtropfen lassen.
  7. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 210 °C vorheizen.
  8. So viele Brezen auf dem Backblech verteilen, wie Platz haben. An der Oberseite mit einem spitzen Messer etwas einritzen und mit dem Salz bestreuen. Die Laugenbrezen 20 Minuten backen, vom Backpapier nehmen. Dann die restlichen Brezen backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

Teddypetzi
Teddypetzi

wir haben bei den Brezen in der Bäckerei immer "Maggi Würze" dazu gegeben, das macht sie einfach geschmackhafter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE