Leberreis

Eine köstliche Suppeneinlage ist das Rezept Leberreis. Für das Rezept wird ein Spätzlesieb benötigt.

leberreis.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (646 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
2 Stk Eier
120 g Rindsleber (faschiert)
1 Stk Knoblauchzehen (gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
60 g glattes Mehl
1 Msp Majoran
1 Prise Salz
1.5 l Suppe

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten bis auf die Suppe in eine Schüssel und mischen Sie es gut. Die Suppe zum Kochen bringen und dann auf eine kleinere Hitze zurückdrehen. Die Lebermasse durch ein Spätzlesieb in die Suppe streichen. Danach die Suppe auf kleiner Flamme ca 10 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Suppeneinlage mit klarer Suppe servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
197
Fett
10,15 g
Eiweiß
11,66 g
Kohlenhydrate
14,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

griessnockerl.jpg

GRIESSNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

eierstich-selber-machen.jpg

EIERSTICH SELBER MACHEN

Eierstich selber zu machen ist sehr einfach - mit nur wenigen Zutaten gelingt diese köstliche Suppeneinlage.

omas-griessnockerl.jpg

OMAS GRIESSNOCKERL

Ein beliebtes österreichisches Rezept für eine Suppeneinlage sind Omas Grießnockerl.

frittaten.jpg

FRITTATEN

Immer gerne gegessen werden selbstgemachte Frittaten in einer kräftigen Rindersuppe. Hier dazu ein köstliches Rezept.

griessknoedel.jpg

GRIESSKNÖDEL

Die lockeren Griessknödel sind eine tolle Suppeneinlage und sehr beliebt. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

herzhafte-schoeberlsuppe.jpg

HERZHAFTE SCHÖBERLSUPPE

Die herzhafte Schöberlsuppe ist ein altbewährtes Rezept und schmeckt besonders gut an kalten Wintertagen.

User Kommentare

hexy235

Leberreis ist eine gute Suppeneinlage und ist auch sehr schnell und einfach hergestellt. Essen wir immer gerne

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Eine sehr lecker Suppeneinlage. Ich habe bis jetzt immer Leberknödel gemacht, doch die Leberreissuppe geht viel schneller in der Zubereitung.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, haben wir ausgebessert - danke

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Leberreis. Tolle Idee. Habe ich noch nie gesehen. Werd ich auf jeden Fall mal probieren. Danke für das tolle Rezept.

Auf Kommentar antworten

martha

Die Leberspätzle, wie wir zum Leberreis sagen mache ich gerne von der Hühnerleber und dann als Einlage in eine Hühnersuppe.

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Wird der Leberreis wirklich in der Suppe mitgekocht? Ich koche den Leberreis immer separat und gebe ihn dann ihn die heiße Fleischsuppe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111