Lebkuchen

Ein Lebkuchen Rezept ist immer willkommen. Mit einem selbstgemachten Teig ist es stets eine helle Freude verschiedene Figuren auszustechen.

Lebkuchen Foto LCalek / depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (120 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

80 g Honig
160 g Staubzucker
2 Stk Eier
1 Prise Zimt
2 TL Lebkuchengewürz
300 g Roggenmehl
1 Pk Backpulver
1 Prise Kardamone
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Nelkenpulver

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Lebkuchen Rezept zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Den zerlassenen Honig und die Eier unterrühren und zu einem schönen Teig kneten.
  2. Eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuchen und mit einem Nudelholz den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. Nun können verschiedene Firguren mit Hilfe von Ausstechformen aus dem Teig ausgestochen werden.
  3. Die ausgestochenen Figuren legt man auch ein mit Backpapier belegtes Blech. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C, Ober- und Unterhitze ca. 12-15 Min. backen.

Tipps zum Rezept

Mit Eiweißglasur verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
175
Fett
1,15 g
Eiweiß
3,69 g
Kohlenhydrate
37,03 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

haselnusskuchen.jpg

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

schwammerlsuppe.jpg

SCHWAMMERLSUPPE

Schwammerlsuppen sind echt köstlich! Vor allem dieses Rezept ist einfach Spitze und total einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

impfen aus beruflichen Gründen

am 16.09.2021 17:34 von alpenkoch