Lebkuchenbusserl

Die Klassiker der Weihnachtsbäckerei - Lebkuchenbusserl in einer Low Carb Variante von Diätologin Daniela Pfeifer.

Lebkuchenbusserl Foto PR / Daniela Pfeifer

Bewertung: Ø 4,4 (84 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

200 g gemahlene Nüsse
70 g gehackte Nüsse
80 g Erythrit
2 EL Lebkuchengewürz
1 TL Backpulver
1 Prise Ursalz
2 Stk Eier

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut miteinander zu einem cremigen Teig vermischen. Mit 2 Löffeln kleine Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Eventuell mit Walnusshälften verzieren.
  2. Bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen. Auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
64
Fett
6,21 g
Eiweiß
1,77 g
Kohlenhydrate
1,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Nussecken

NUSSECKEN

Wunderbar nussig schmecken die berühmten Nussecken. Das Rezept das jeder kennt und liebt. Hier die Anleitung, die garantiert gelingt.

Husarenkrapfen

HUSARENKRAPFERL

Dieses Rezept ist etwas für Bäcker, bei denen es schnell gehen muss. Husarenkrapfen sind nicht aufwendig aber gut.

weihnachtskekse-grundteig.jpg

WEIHNACHTSKEKSE GRUNDTEIG

Dieser Weihnachtskekse Grundteig ist stets beliebt und ein ideales Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen.

baileyskugeln.jpg

BAILEYSKUGELN

Diese wunderbaren Baileyskugeln sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend und begeistern ihre Gäste. Ein schnelles Rezept obendrein.

Schwarz-Weiß-Gebäck

SCHWARZ-WEISS-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

vanillekipferl-von-der-omama.jpg

OMA´S VANILLEKIPFERL

Omas´s Vanillekipferl dürfen zu Weihnachten nicht fehlen. Hier das traditionelle Rezept aus der österreichischen Mehlspeisenküche.

User Kommentare

hexy235

Mir gefällt das Rezept sehr gut, die Busserl schaun auch wirklich zum Anbeißen aus, würde aber gerne wissen, ob man sie auch mit Staubzucker machen kann?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

das schon, jedoch ist es dann nicht mehr low carb. Auch die Mengenangaben würden dafür anders sein....

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Dieses Rezept wird auch für meine Weihnachtskekse genommen, Ursalz habe ich keines aber ich glaube ein bisschen Meersalz dürfte auch gehen. Ich werde es zur Probe mit der halben Masse backen

Auf Kommentar antworten

martha

Rezept klingt interessant und nachdem ich grad beim Kekse backen bin, werde ich dieses Lebkuchenrezept probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja

Baum - Strauch - Staude

am 17.05.2022 19:13 von Pesu07

Essplatz im Garten

am 17.05.2022 19:08 von Pesu07