Lebkuchenschmarren

Der süße Lebkuchenschmarren begeistert alle Naschkatzen. Dieses Rezept schmeckt besonders zur Weihnachtszeit.

Lebkuchenschmarren

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
300 ml Milch
100 g Mehl
2 EL Zucker
1 EL Zucker, zum Bestreuen
150 g Lebkuchen, gerieben
1 Prise Zimt
3 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen.
  2. Dotter, Milch, Mehl, Lebkuchen und Zimt in einer Schüssel gut verrühren. Eischnee langsam unterheben.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Masse einrinnen lassen. Den Teig 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun backen, wenden und die andere Seite ebenfalls goldbraun ausbacken.
  4. Den Teig mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerkleinern und im Rohr bei 80 Grad warm stellen. Den Vorgang mit der zweiten Teighälfte wiederholen.
  5. Den Schmarren vor dem Servieren mit Zucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Churros

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

Semmelschmarrn

SEMMELSCHMARRN

Das Rezept für einen Semmelschmarrn schmeckt besonders köstlich in Kombination mit Zwetschgenkompott.

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Topfenschmarren

TOPFENSCHMARREN

Eine delikate Süßspeise für die ganze Familie finden Sie hier. Der zarte Topfenschmarren wird mit diesem Rezept ein Hit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE