Lebkuchentiramisu

Erstellt von Silviatempelmayr

Ein wunderbares Dessert - Rezept für die Weihnachtszeit ist das Lebkuchentiramisu.

Lebkuchentiramisu

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

150 g Lebkuchen zerbröselt
250 g Topfen
50 g Zucker
125 g Mascarpone
250 ml Schlagobers
2 EL Eierlikör
100 ml Milch
2 EL Eiskaffeepulver
1 TL Kakao
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiramisu Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst den Lebkuchen klein raspeln. Für die Creme den Schlagobers steif schlagen, dann den Topfen, Mascarpone, den Eierlikör und den Zucker gut verrühren.
  2. Zum Schluss den Schlagobers unterheben. Die Milch mit dem Eiskaffeepulver verrühren.
  3. Nun eine Schicht Creme in die Schüssel geben, dann eine Schicht Lebkuchen drüber und diese mit dem Eiskaffee beträufeln. Zum Schluss noch mal eine Schicht Creme und die dann mit Kakao bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfeltiramisu

APFELTIRAMISU

Ein Apfeltiramisu ist eine schöne und fruchtige Variation zu der herkömmlichen Variante.

Tiramisu Klassik

TIRAMISU KLASSIK

Mit diesem Grundrezept für das Tiramisu Klassik sind Ihnen lobende Worte Ihrer Gäste sicher.

Erdbeer Tiramisu

ERDBEER TIRAMISU

Ein Erdbeer-Tiramisu ist ein fruchtig-köstliches Dessert, dass Sie unbedingt probieren sollten.

Italienisches Tiramisu

ITALIENISCHES TIRAMISU

Wir alle lieben italienisches Tiramisu. Köstlich im Geschmack und zum Verzehr einfach himmlisch. Ein Rezept für absoluten Genuss.

Tiramisu ohne Ei

TIRAMISU OHNE EI

Ein Tiramisu ohne Ei ist leichter und bekömmlicher, als die klassische Variante.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Mich würde interessieren gibt es einen Unterschied zwischen Instant Kaffeepulver und Eiskaffeepulver!? Auf alle Fälle ein sehr köstliches Rezept!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo, Instantkaffeepulver schmeckt noch einbisschen intensiver, ansonsten ist kein Unterschied. Man kann auch Eiskaffeepulver verwenden.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich habe das Eiskaffeepulver auch schon weggelassen, dann schmeckt es auch sehr lecker. Eine sehr einfache Nachspeise.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Man kann statt dem Kakaopulver oben auch noch Lebkuchen drüber streuen. Das sieht auch sehr hübsch aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE