Liebstöckelsalz

Erstellt von MaryLou

Das Liebstöckelsalz eignet sich sehr gut zum Verfeinern von Saucen. Hier das sehr aromatische Rezept, das vielseitig verwendbar ist.

Liebstöckelsalz

Bewertung: Ø 4,2 (49 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Bund Liebstöckel
1 EL Meersalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Liebstöckel abschneiden und zusammenbinden, dann im Schatten aufhängen und gut trocknen lassen.
  2. Den getrockneten Liebstöckel von den Stielen abstreifen und in der Hand zerreiben. Das Meersalz und Liebstöckel zusammenmischen und in ein Schraubglas füllen.

Tipps zum Rezept

Ich würze damit auch gerne meinen Salat. Ein klein wenig darüberstreuen und fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerrahm selbstgemacht

SAUERRAHM SELBSTGEMACHT

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Birnenessig mit Honig

BIRNENESSIG MIT HONIG

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Mir geht es gleich wie Martha. Ich trockne auch immer Liebstöckel, damit wir das ganze Jahr dieses tolle Gewürz haben. Allerdings habe ich noch nie daran gedacht ein Kräutersalz daraus zu machen, gute Idee.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Liebstöckel trockne ich jedes Jahr, jedoch ein Liebstöckelsalz habe ich bisher noch nie gemacht. Danke für die Anregung. Werde dies probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE