Mandelbusserln

Mandelbusserln schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit himmlisch gut. Hier ein tolles Rezept mit dem Sie eine köstliche Mehlspeise zubereiten.

mandelbusserln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (33 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

4 Stk Eier, getrennt
100 g Zucker
200 g Mandeln

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker vermischen und zu Schnee schlagen.
  3. Die Mandeln mit einem großen Messer klein hacken. Die Nussstücke langsam unter den Eischnee heben.
  4. Mit zwei kleinen Löffeln Häufchen aus der Masse stechen und auf das Backblech legen. Die Busserl im Ofen 15 Minuten backen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
63
Fett
4,28 g
Eiweiß
2,41 g
Kohlenhydrate
3,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Pesu07

Dieses Rezept ist eine gute Alternative zu den Kokosbusserl und eine gute Eiklarverwertung. Für mich ist zuviel Zucker dabei. Einige Tropfen Zitronensaft habe ich auch noch dazugegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Papierfliegers

am 26.05.2022 10:27 von Silviatempelmayr

Schönen Feiertag

am 26.05.2022 10:25 von Silviatempelmayr

Gießkanne

am 26.05.2022 09:41 von Anna-111

Endlich heurige Kartoffeln

am 26.05.2022 09:11 von Limone