Maroniknödel

Erstellt von ina2001

Ein wunderbares Dessert in der Herbstzeit sind diese Maroniknödel. Hier ein köstliches Rezept zum Nachkochen.

Maroniknödel Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (113 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

200 g Topfen
100 g Mehl
1 Stk Ei
30 g Butter
200 g Schokolade (gerieben)

Zutaten für die Fülle

150 g Maroni (püriert)
50 g Zucker
1 Schuss Rum

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Butter und Ei schaumig schlagen, Topfen beifügen. Das Mehl unterheben und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Für die Fülle alle übrigen Zutaten gut vermengen.
  3. Den Teig in Stücke teilen und die Stücke flachdrücken, mit Maronimasse füllen und zu Knödel formen. In einem Topf mit kochendem Salzwasser einlegen und die Knödel solange köcheln lassen bis sie schwimmen. Nun nur noch in geriebener Schokolade wälzen.

Nährwert pro Portion

kcal
785
Fett
31,04 g
Eiweiß
20,03 g
Kohlenhydrate
102,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Apple Crumble

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

french-toast.jpg

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sommer und Hitze

am 17.05.2022 06:50 von littlePanda

Tag der Biografen

am 16.05.2022 22:18 von Silviatempelmayr