Maronisuppe

Ein Maronisuppen - Rezept schmeckt in der Herbstzeit grandios. Zum Ausprobieren und genießen.

Maronisuppe

Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Schlagobers
0.5 kg Maroni
2 Stk Zwiebel
100 g Speck
1 l Gemüsesuppe
0.5 Stg Zimt
1 Prise Nelken
4 Stk Lorbeerblätter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Um die Maroni besser schälen zu können, müssen sie zunächst in einem Topf für etwa 10 Minuten gekocht werden.
  2. Währenddessen die Zwiebel schälen, fein hacken und gemeinsam mit den Speckstückchen in einer Pfanne mit etwas Öl fein anrösten.
  3. Die geschälten Maroni werden nun in einem Topf mit Gemüsesuppe etwa 20 Minuten gekocht. Die Zimtstange, die Nelken und die Zwiebel- und Speckstücke können hinzugefügt werden.
  4. Die Gewürze werden anschließend entnommen und die restlichen Zutaten werden mit dem Mixstab fein püriert. Danach den Schlagobers hinzufügen und nochmal gut verrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE