Melanzani-Aufstrich

Manchmal braucht man ein besonderes Rezept, wenn es dann noch so schnell geht und so gut schmeckt wie der Melanzani-Aufstrich, um so besser!

Melanzani-Aufstrich Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (72 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Melanzani
1 Stk Knoblauchzehe
200 g Kichererbsen (aus der Dose)
2 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)

Zutaten Tomatengarnitur

3 Stk Tomaten
1 Stk Schalotte
2 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die frischen Melanzani waschen, putzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen. Den Backofen auf 220°C vorheizen und die Melanzani in einer ofenfesten Form garen, bis diese weich sind. Anschließend aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Währenddessen den Knoblauch schälen und die Kichererbsen abgießen und mit Leitungswasser abbrausen. Beides in eine hohe Rührschüssel geben. Ebenso das Olivenöl und den Limettensaft hinzufügen.
  3. Die erkaltete Melanzani längs halbieren und mit einem Löffel das gare Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Zusammen mit dem Knoblauch und den Kichererbsen pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Den so entstandenen Melanzani-Aufstrich nach Geschmack mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Im Anschluss die Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Die Schalotten schälen und ebenso in kleine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben. Mit Limettensaft und dem Olivenöl übergießen und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Melanzani-Aufstrich mit dem Tomatensalat garnieren und zu Toast oder frischem Baguette servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
317
Fett
13,96 g
Eiweiß
12,94 g
Kohlenhydrate
34,37 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Aufstrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz