Melanzani-Speckröllchen

Erstellt von Katerchen

Ein tolles Rezept sind köstliche Melanzani-Speckröllchen. Ob als Hauptspeise oder Snack, dieses Gericht schmeckt in der Melanzanizeit immer.

Melanzani-Speckröllchen Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Melanzani (groß)
8 Bl Basilikum
1 TL Aceto Balsamico
1 Stk Schalotte
2 TL Tomatenmark
1 Prise Pfeffer
2 TL Salz
3 Stk Tomaten
16 Schb Frühstücksspeck
2 Stk Knoblauchzehen
125 g Mozzarella
2 Stk Chilischoten, mittelscharf (Jalapeno)
1 Stk Zucchini
50 ml Olivenöl

Zeit

45 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Melanzani der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, das geht am besten mit einer Gemüsehobel. Die Scheiben auf einer Platte auslegen und mit Salz bestreuen. Für eine Stunde ziehen lassen. Anschließend die Scheiben unter fließend kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  2. Danach die Zucchini in Stifte schneiden, etwa so lang wie die Melanzani-Scheiben breit sind. Die Chilischote und den Mozzarella ebenso in Stifte schneiden. Den Knoblauch schälen und in hauchdünne Scheibchen schneiden.
  3. Anschließend die Melanzani in reichlich Olivenöl von beiden Seiten etwas anbräunen, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Jede Melanzanischeibe mit Zucchini, Chili und Mozzarella belegen. Knoblauchscheiben darauf verteilen. Zu Röllchen formen und diese mit dem Frühstücksspeck umwickeln. Im Olivenöl von allen Seiten braun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Während die Melanzani ruht, eine schnelle Tomatensoße zubereiten. Schalotte fein würfeln, die Tomaten in kochendem Wasser kurz blanchieren und die Haut abziehen. Tomaten würfeln.
  6. Nun die Schalotte in Öl anschwitzen und die Tomatenwürfel zugeben. Gut umrühren, das Tomatenmark unterrühren. Etwas 5-6 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Balsamico abschmecken. Vor dem Anrichten das Basilikum klein schneiden und unterrühren. Zu den Melanzani-Röllchen servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Baguette und ein Glas Rose.

Nährwert pro Portion

kcal
629
Fett
51,30 g
Eiweiß
14,10 g
Kohlenhydrate
22,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tuerkische-melanzani.jpg

TÜRKISCHE MELANZANI

Ein einfaches, schnelles und vegetarisches Rezept das auch noch wunderbar schmeckt? Probieren Sie Türkische Melanzani. Sie werden begeistert sein.

ueberbackene-melanzani-auberginen.jpg

ÜBERBACKENE MELANZANI (AUBERGINEN)

Dieses Rezept ist schnell zubereitet. Zu den Überbackenen Melanzani (Auberginen) passt gut ein Blattsalat.

ueberbackene-melanzanischeiben.jpg

ÜBERBACKENE MELANZANISCHEIBEN

Überbackene Melanzanischeiben sind leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

melanzani-cordon-bleu.jpg

MELANZANI CORDON BLEU

Traumhaft sind Melanzani Cordon bleu. Das Rezept aus Auberginen, Schinken und Käse. Als Beilage eignet sich grüner Salat.

melanzane-e-pomodori-al-forno.jpg

MELANZANE E POMODORI AL FORNO

Ein herzhafter Auflauf vor allem für Vegetarier ist das Rezept für Melanzane e pomodori al forno.

koestliche-melanzani.jpg

KÖSTLICHE MELANZANI

Köstliche Melanzani sind gesund, vitaminreich und herrlich im Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Früchte reifen nicht mehr

am 24.07.2021 17:11 von Limone

Glücksrad

am 24.07.2021 15:27 von MaryLou

Zuckerhut gepflanzt

am 24.07.2021 11:30 von Silviatempelmayr