Mousse-au-chocolat-Kuchen

Der Mousse-au-chocolat-Kuchen ist ein Hingucker auf jeder Party, mit diesem Rezept gelingt er Ihnen im Handumdrehen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Paranüsse (geschält)
80 g Kristallzucker
6 TL Butter (zerlassen)

Zutaten für die Mousse-au-chocolat

245 ml Milch
3 TL Gelatinepulver
140 g Kristallzucker
2 Stk Eier
6 Tr Vanillearoma
245 g Zartbitterschokolade
170 ml Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

270 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 250 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Nussboden werden die Paranüsse mit dem Mixer fein gehackt. Danach werden Zucker und Butter dazugegeben und kurz durchgemixt. Die Masse wird in eine eingefettete Springform gegeben und an den Boden und den Rand festgedrückt.
  2. Im Anschluss kommt die Form für etwa 9 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.
  3. In der Zwischenzeit wird für die Füllung die Milch in eine hitzebeständige Schüssel gegossen. Nun wird die Gelatine über die Milch gestreut und für etwa 2 Minuten quellen gelassen. Anschließend wird die Schüssel über einen Topf mit heißem Wasser gestellt.
  4. Die Hälfte des Zuckers, der Eidotter und die Schokolade werden zu der Milch gegeben. Das Milchgemisch wird bei geringer Hitze solange gerührt, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  5. Jetzt wird die Schüssel aus dem Wasserbad gehoben und das Vanillearoma wird in die Creme gerührt. Anschließend wird die Schüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt und kommt für 1 Stunde in den Kühlschrank.
  6. Wenn die Creme gestockt ist, wird das Schlagobers steif geschlagen und unter die Creme gezogen. Danach wird das Eiweiß steif geschlagen, der restliche Zucker wird nach und nach untergerührt. Nun wird auch das Eiweiß unter die Creme gehoben.
  7. Die Mousse wird nun auf dem Nussboden verteilt und kommt für 3 Stunden in den Kühlschrank.

Nährwert pro Portion

kcal
415
Fett
28,16 g
Eiweiß
6,47 g
Kohlenhydrate
33,15 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

Nutella-Tassenkuchen

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 29.05.2022 07:32 von Silviatempelmayr

Las Vegas geht das Wasser aus

am 29.05.2022 07:11 von Pesu07

Romy Schneider 40. Todestag

am 29.05.2022 07:02 von Pesu07

Formel 1

am 29.05.2022 06:23 von littlePanda