Nanas Quinoa Tabouleh

Das Rezept Nanas Quinoa Tabouleh ist ein besonderes Gericht für Feinschmecker. Mit Granatapfel, Gemüse und Kräutern zu einer tollen Köstlichkeit.

Nanas Quinoa Tabouleh

Bewertung: Ø 4,2 (82 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

125 g Quinoa
300 g Cocktailtomate
2 Stk Frühlingszwiebeln
3 Zweig Minze
0.5 Stk Granatapfel
1 Bund Petersilie
0.5 Stk Salatgurke
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL SONNENTOR Nanas Tabouleh
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
400 ml Wasser (für den Quinoa)
1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für das Dressing

1 Stk Limette
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Balsamicoessig
1 Stk Knoblauchzehe (zerdürckt)
1 Prise SONNENTOR Nanas Tabouleh
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sonnentor Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Nanas Quinoa Tabouleh den Quinoa unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. In einem Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und den Quinoa darin 20 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  2. Ofen auf 160°C, Ober- und Unterhitze vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, in feine Scheiben schneiden. Gurke waschen, längs halbieren und in Würfel schneiden. Cocktailtomaten waschen, halbieren. Minze und Petersiie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
  3. Für das Dressing die Limette auspressen. Den Limettensaft, Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und gepresster Knoblauch mit Nanas Tabouleh verrühren.
  4. Tortillas in Alufolie wickeln und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen nur erwärmen.
  5. Vom Granatapfel die Kerne herausnehmen und in eine Schüssel geben. Quinoa, das geschnittene Gemüse sowie die Kräuter hinzufügen und alles gut verrühren. Dressing über den Salat gießen, nochmals verrühren und ziehen lassen.
  6. Jetzt nur noch servieren, dazu die Wraps flach auflegen und mit dem Salat füllen. Zusammenrollen oder einfach offen servieren. Wie man möchte! Zum Schluß mit Nanas Tabouleh bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelsuppe

SÜßKARTOFFELSUPPE

Eine Süßkartoffelsuppe mit Garnelen sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch hervorragend und macht satt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Energie Brownies

ENERGIE BROWNIES

Energie Brownies sind ein toller Snack für jeden Tag. Bringt Schwung und schmeckt. Das Rezept zum Nachbacken.

Chai-Küsschen-Schoko-Busserl

CHAI-KÜSSCHEN-SCHOKO-BUSSERL

Wundervolle Chai-Küsschen-Schoko-Busserl sind liebliche Kekse die total schnell aufgegessen sind. Das süße Rezept für Naschkatzen.

Yokos Tofu-Burger

YOKOS TOFU-BURGER

Diese Yokos Tofu-Burger sind meistens schnell aufgegessen und machen daher Lust auf mehr. Das Rezept wird mit Mango-Salsa aufgepeppt.

Kürbispommes

KÜRBISPOMMES

Diese Kürbispommes sind in der Kürbiszeit der absolute Hit. Ob als Beilage oder Snack, sie schmecken herrlich. Das Rezept ist super einfach!

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Dieses "Nanas Quinoa Tabouleh" ist etwas komplett Neues für mich, die Kombination mit den Granatapfelkernen gefällt mir .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE