Energie Brownies

Energie Brownies sind ein toller Snack für jeden Tag. Bringt Schwung und schmeckt. Das Rezept zum Nachbacken.

Energie Brownies

Bewertung: Ø 4,2 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Kokosöl
10 Stk Datteln (entkernt)
250 g Erdnussbutter
1 EL SONNENTOR Aladins Kaffeegewürz
60 g SONNENTOR Kürbiskerne
80 g Amaranth (gepufft)
3 EL Mandeln (gehackt)
200 g Bio-Schokolade (70%)
40 g Kokosnuss (gerieben)
2 EL Beeren zum Garnieren
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Energie Brownies die Datteln mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. In einem Topf das Kokosöl und die Erdnussbutter mit den Datteln bei milder Hitze einmal kurz aufköcheln lassen. Ständig umrühren, damit sich das Mus nicht anbrennt.
  2. Den Topf vom Herd nehmen. Die gehackten Madneln, gepufftem Amaranth, Aladins Kaffegewürz und Kürbiskerne unter die Masse rühren.
  3. Eine beliebige Backofenform mit Backpapier auslegen und die Masse in die Form füllen und gleichmässig verstreichen. Die Form in den Kühlschrank stellen.
  4. Dann die gehackte Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das festgewordene Mus aus dem Kühlschrank holen und die geschmolzene Schokolade daübergießen, gleichmässig verstreichen. Alles für ca. 1-2 Stunden in das Tiefkühlfach geben.
  5. Danach die Brownies in quadratische Stücke schneiden, mit Kokosflocken und Aladins Kaffeegwürze bestreuen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit Beeren servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelsuppe

SÜßKARTOFFELSUPPE

Eine Süßkartoffelsuppe mit Garnelen sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch hervorragend und macht satt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Kürbispommes

KÜRBISPOMMES

Diese Kürbispommes sind in der Kürbiszeit der absolute Hit. Ob als Beilage oder Snack, sie schmecken herrlich. Das Rezept ist super einfach!

Früchte im Topfenmantel

FRÜCHTE IM TOPFENMANTEL

Tischen Sie doch mal Früchte im Topfenmantel auf. Eine außergewöhnliche Hauptspeise für Topfenliebhaber. Ein tolles Rezept!

Yokos Tofu-Burger

YOKOS TOFU-BURGER

Diese Yokos Tofu-Burger sind meistens schnell aufgegessen und machen daher Lust auf mehr. Das Rezept wird mit Mango-Salsa aufgepeppt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Energie kann man ja wirklich immer brauchen. Die sehen noch dazu sehr lecker aus obwohl sehr gesunde Zutaten dabei sind.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE