Nashi-Birnen im Ofen gebraten

Nashi-Birnen im Ofen gebraten sind besonders aromatisch, das Rezept ist ideal für kalte Wintertage.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Stk Eier
300 g Mehl, glatt
150 g Butter
75 g Schafjoghurt
40 g Macadamianüsse, gerieben
1 Stk Nashi-Birne
2 Pk Vanillezucker
2 TL Weinstein-Backpulver
1 Prise Salz

Zeit

35 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr bei 170 ℃ Umluft vorheizen, Papierförmchen in die Muffinform einlegen. Mehl mit Weinstein-Backpulver vermengen, Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Nun Eier, Butter, Joghurt, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Danach Apfel raspeln und mit geriebenen Mandeln hinzugeben.
  3. Anschließend das Mehl nach und nach einrühren. Die Masse, am besten mit einem großen Löffel, in die Papierformen füllen. Etwa 25 Minuten backen und mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

churros.jpg

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Karottensamen

am 26.02.2021 07:33 von martha

Kren vermehren

am 26.02.2021 07:30 von martha